Reuters

Börsenkandidat Ottobock wechselt unerwartet Finanzchef aus

18.05.2022 um 14:57 Uhr

München (Reuters) - Der weltgrößte Prothesen-Hersteller Ottobock trennt sich nach gut neun Monaten von seiner Finanzvorständin Kathrin Dahnke, die das Unternehmen eigentlich an die Börse führen sollte.

Den Posten der 61-Jährigen übernimmt Arne Kreitz (42), der seit 2018 in der erweiterten Geschäftsführung bereits für die Strategie und für Übernahmen (M&A) zuständig war. "Damit vollziehen wir den geplanten Wechsel im Finanzressort früher als ursprünglich geplant", sagte Mehrheitseigentümer und Verwaltungsratschef Hans Georg Näder am Mittwoch. Kreitz könne "neue Impulse auf dem erfolgreichen Weg zu nachhaltigem Ergebniswachstum setzen". An dem Unternehmen aus dem niedersächsischen Duderstadt ist der Finanzinvestor EQT mit 20 Prozent beteiligt.

Als Dahnke im September 2021 das Amt vom erkrankten Jörg Wahlers übernahm, war keine Rede davon gewesen, dass sie nur als Interimslösung gedacht war. Die ehemalige Finanzvorständin von Osram hatte gerade erst bei der Umstellung auf den internationalen Bilanzierungsstandard IFRS Vollzug gemeldet. Er ist die Voraussetzung für einen Gang an den Kapitalmarkt. Ein Ottobock-Sprecher sagte, der Wechsel ändere nichts an den Plänen. Reuters hatte berichtet, dass das Medizintechnik-Unternehmen den Schritt angesichts der wackligen Kapitalmärkte nun frühestens für die Zeit nach dem Sommer ins Auge fasst.

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung