Reuters

Versicherer Zurich verkauft Russland-Geschäft

20.05.2022 um 08:12 Uhr

Zürich (Reuters) - Der Versicherer Zurich Insurance Group zieht sich aus Russland zurück.

Der Konzern verkaufe das Geschäft an elf Mitarbeiter, wie Zurich am Freitag mitteilte. Unter den neuen Eigentümern werde das Unternehmen unabhängig von Zurich und unter einer anderen Marke tätig sein. Zurich Russland sei ein Schaden- und Unfallversicherer mit Bruttoprämien von rund 34 Millionen Dollar. Das Hauptgeschäft bestehe darin, Zurichs internationale Kunden und deren Aktivitäten in Russland zu unterstützen. Der Verkauf von Zurich Russland müsse noch von den Aufsichtsbehörden genehmigt werden. Zurich nannte weder einen Grund für den Verkauf noch einen Preis.

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung