Reuters

Musk - Tweet über Kauf von Fußball-Club Manchester United war Scherz

17.08.2022 um 07:57 Uhr

San Francisco (Reuters) - Tesla-Chef Elon Musk hat erneut mit einem Tweet für Aufregung sorgt.

Nach der Ankündigung in der Nacht zum Mittwoch, dass er den englischen Fußballclub Manchester United kauft, ruderte der reichste Mann der Welt vier Stunden später per Tweet wieder zurück und erklärte: "Nein, das ist ein wiederkehrender Witz auf Twitter. Ich kaufe keine Sportmannschaft." Zuvor hatte ihn ein Nutzer gefragt, ob er es ernst meine. Musk versucht gerade vor Gericht, einen Rückzieher von der 44 Milliarden Dollar schweren Übernahme des Kurznachrichtendienstes Twitter nur vier Monate nach der Ankündigung durchzusetzen.

Musk ist bekannt dafür, unkonventionelle und teilweise respektlose Tweets abzusetzen, bei denen häufig unklar ist, ob er scherzt. Kurz nach dem Kaufgebot für Twitter schrieb er beispielsweise: "Als nächstes kaufe ich Coca-Cola, um wieder Kokain hineinzutun." Seine Tweets haben bereits Ermittlungen der US-Börsenaufsicht SEC nach sich gezogen. So twitterte er 2018, den von ihm gegründeten Elektroautobauer Tesla für 72 Milliarden Dollar von der Börse nehmen zu wollen. Er machte nie ein Angebot und musste letztlich ebenso wie Tesla ein zivilrechtliches Bußgeld in Millionenhöhe zahlen. Die SEC war zunächst nicht für eine Stellungnahme bezüglich des ManU-Tweets erreichbar.

(Bericht von Hyunjoo Jin und Juby Babu, geschrieben von Nadine Schimroszik, redigiert von Myria Mildenberger. Bei Rückfragen wenden Sie sich an unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com (für Politik und Konjunktur) oder frankfurt.newsroom@thomsonreuters.com (für Unternehmen und Märkte).)

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung