Reuters

Stabswechsel im Finanzressort beim Spezialchemiekonzern Evonik

07.12.2022 um 14:27 Uhr

Düsseldorf (Reuters) - Der Spezialchemiekonzern Evonik bekommt eine neue Finanzchefin.

Die langjährige Finanzvorständin Ute Wolf scheide zum 1. April 2023 aus, Nachfolgerin werde die Leiterin der Division Performance Materials, Maike Schuh, teilte Evonik am Mittwoch mit. "Wir respektieren Utes Entscheidung, aus persönlichen Gründen für eine dritte Amtszeit im Vorstand nicht mehr zur Verfügung zu stehen", sagte Vorstandschef Christian Kullmann. Wolf, in deren Amtszeit vier Übernahmen fielen, wolle sich nach fast zehn Jahren im Vorstand künftig auf Tätigkeiten in Aufsichtsräten und Beiräten konzentrieren.

Maike Schuh arbeitet seit 2015 bei dem Essener Konzern. Im Bereich Performance Materials, dessen Geschäfte zum Verkauf gestellt worden sind, war sie unter anderem für Finanzen verantwortlich. Im Juli 2022 hatte die 48-Jährige die Leitung der Division übernommen.

(Bericht von Matthias Inverardi; redigiert von Sabine Wollrab. Bei Rückfragen wenden Sie sich bittean unsere Redaktion unter berlin.newsroom@thomsonreuters.com (für Politik und Konjunktur) oder frankfurt.newsroom@thomsonreuters.com (für Unternehmen und Märkte).)

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung