Chartanalyse Facebook: das soziale Netzwerk will in jeden Bereich des Lebens eindringen!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 705 Leser
Facebook (WKN: A1JWVX) hat sich mittlerweile zu einem festen Bestandteil unseres Lebens entwickelt. Dabei ist es egal, ob wir über Facebook den Kontakt mit Freunden pflegen, lustige Hunde und Katzen-Videos anschauen, bestimmte Dinge unseres Lebens mit Freunden teilen, uns über tägliche Neuigkeiten informieren oder gar Unternehmen ihre Werbeanzeigen platzieren.  Jeder nutzt Facebook auf eine andere Art und dabei weiß das soziale Netzwerk durchaus, wie es seine Nutzer am besten fesselt. Im vergangenen Jahr verbrachte bspw. jeder US-Nutzer täglich 42 Minuten seiner Lebenszeit in Facebook –wohlgemerkt pro Tag! Dies will das soziale Netzwerk nun noch weiter ausbauen. Mit dem neuen Projekt macht Facebook deutlich, dass es in jeden Bereich des Lebens eindringen will!

Mit dem neuen Projekt soll jeder User sein Essen direkt über Facebook bestellen können. Sowohl über die Desktop-Site als auch vom Tablet oder Smartphone. Das Konzept hierfür ist einfach: Man scrollt hierbei durch die Speisekarten der gewünschten Restaurants, welche auf deren Facebook-Seiten hochgeladen wurden und bestellt. Die Bezahlung erfolgt anschließend über das Facebook-Interface. Dieses Projekt wird bereits mit einer kleinen Testgruppe durchgeführt und lässt sich beliebig auf andere Bereiche ausweiten (Ticketverkauf, Terminvereinbarungen, usw.)

Charttechnisch erweckt Facebook ebenfalls einen positiven Eindruck. Die Aktie kommt bei mir auf die engere Watchlist! Denn nach der abgeschlossenen Korrektur durchbrach Facebook unter hohem Handelsvolumen das Allzeithoch bei rund 133,56 USD und setzte seine Aufwärtsbewegung bis ca. 153,53 USD fort. Seitdem konsolidiert die Aktie. Ich bin ein Fan von Korrekturen. Diese ermöglichen einen vermeintlich günstigen Einstieg. Ich habe meinen ersten Kursalarm bei 138,30 USD platziert. Hier befindet sich das 38,2er Fibonacci-Retracement. Am 50er Retracement baue ich voraussichtlich eine Long-Position auf. Hier befindet sich ebenfalls das vorherige Allzeithoch und sollte eine zusätzliche Unterstützung bieten.



Fazit: Mir gefällt das neue Projekt von Facebook. Auch die Aktie erweckt einen guten Eindruck für einen baldigen Long-Einstieg. Mein erster Kursalarm ist bei 138,30 USD platziert.

Hinweis: Verfolgen Sie die Entwicklung der Aktienmärkte täglich Live in Realtime jetzt auch mit unsere TraderFox App. Unsere TraderFox Free-App beinhaltet daher zahlreiche Alarm-Funktionen, die per Push-Notification gemeldet werden.

TraderFox im Apple App-Store:
-> https://itunes.apple.com/de/app/traderfox/id1174805527?mt=8

TraderFox im Google Play-Store:
-> https://play.google.com/store/apps/details?id=com.traderfox.mobile.app

Bildherkunft: Fotolia 88908169
   

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung