Chartanalyse iRobot: Abgestürzter Börsenliebling startet sein Comeback!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 947 Leser
IRobot (WKN: A0F5CC) war von Mitte 2016 bis Mitte 207 einer der Börsenlieblinge schlechthin. Kein Wunder, denn immerhin hat das US-Amerikanische Unternehmen eine Performance in der Spitze von fast 200% erzielt. Doch dann kam erst einmal die Ernüchterung: aufgrund der Nichterfüllung der ohnehin hohen Erwartungen bei den Unternehmenszahlen wurde die Aktie abgestraft. Fast 50% musste iRobot an Kursverluste hinnehmen. Von hier an ist der Hersteller von Servicerobotern ein wenig in Vergessenheit geraten. Doch leise startete er ein Comeback!

Der Markt von Service-Robotern wird meiner Ansicht nach in den nächsten Jahren deutlich zulegen. Künftig sehe ich nicht nur in jedem Haushalt einen solchen Putz-Roboter umhersaugen, sondern auch in jedem Kaufhaus, Unternehmen und Lagerhalle. IRobot ist hierbei mit seinen Saug- und Wisch-Robotern extrem gut aufgestellt, sodass das Wachstums-Szenario weiterhin intakt ist.

Charttechnisch betrachtet befindet sich iRobot trotz des heftigen Kurseinbruchs weiterhin übergeordnet in einem völlig intakten Aufwärtstrend. Die starke Korrektur verlief in der zweiten Hälfte von 2017 und stoppte im Hauptkorrektur-Bereich zwischen dem 50er und 61,8er Fibonacci-Retracement der kompletten Aufwärts-Bewegung seit 27,26 USD. Seitdem startet iRobot eine Erholungsbewegung, welche sich jetzt beschleunigen sollte. Denn innerhalb dieser Aufwärts-Bewegung konnte zuletzt die Oberkante des Korrektur-Kanals überwunden werden. Es ist ein bullisches Zeichen! Dadurch wird aus dem Abwärtstrend-Kanal eine bullische Flagge. Ich gehe jetzt von einer Trendfortsetzung aus, welche sogar zu neuen Allzeithochs in den Bereich von 140 USD führen kann.



Bildherkunft: Fotolia 185437004

Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket! 
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen