Chartanalyse Siemens: neue Konkurrenz für Tesla!

Trader-Blog Patrik Uhlschmied 1.216 Leser
Vor zwei Wochen habe ich bereits über Siemens (WKN: 723610) berichtet. In dieser Analyse schrieb ich von der neuen Kooperation mit dem schwedischen Start-up „Uniti“. Hierbei stellt Siemens die weltweit erste komplette Industrie 4.0 Fabrik der Welt her, in welcher rund 50.000 Elektroautos nahezu ohne Personal produziert werden sollen. Nun habe ich eine weitere interessante Story zum Unternehmen aus München entdeckt: Siemens wird mit dem US-amerikanischen Energieversorger AES (WKN: 882177) zusammenarbeiten, wodurch sie sogar eine neue Konkurrenz für Tesla darstellen werden.

Siemens und AES schlossen sich zusammen und gründeten gemeinsam das Unternehmen „Fluence“. Fluence verbindet somit einen der größten und zugleich sehr finanzstarken Elektrizitätslieferanten sowie einen Versorgungsbetrieb, welcher Energiespeicher für den Einsatz in Wind- und Solarkraftwerken entwickelt. Das neu gegründete Unternehmen soll innovative Speicherlösungen und Services entwickeln.

Innerhalb der letzten 1,5 Jahre konnte Siemens bereits massiv zulegen. Hierbei durchbrach die Aktie sogar die jahrelange Seitwärts-Phase. Seit einigen Monaten jedoch geht das Unternehmen in eine Korrektur-Phase über. Durch diese Gegenbewegung vom Hoch erreichte Siemens bereits das erste Fibonacci-Retracement der kompletten Aufwärtsbewegung. Die Aktie notiert auf Wochenbasis nun massiv im überverkauften Bereich. Auch das MACD-Histogramm ist stark negativ. Dementsprechend rechne ich an dieser Stelle vorerst mit einer Erholungsbewegung bis in den Bereich von mind. 126 bis 130 EUR. Anschließend gehe ich allerdings weiterhin von einer fortgeführten Korrektur aus. Die Monatsansicht habe ich bereits in der letzten Analyse besprochen. Diese finden Sie hier:

https://traderfox.de/trader-blog/trader-blog/chartanalyse-siemens-erste-industrie-4-0-fabrik-der-welt-ermoglicht-bezahlbare-e-autos-fur-jedermann/p-1797/

Die Kursziele für meinen geplanten übergeordneten Long-Einstieg befinden sich bei 113, 107 und 101 EUR.



Sie wollen keine spannende Aktien-Story mehr verpassen?

Bei TraderFox beobachten wir täglich die Entwicklungen an den Märkten. Wir identifizieren die Trends, die gerade gespielt werden. Profitieren Sie vom Know-How unserer Profi-Trader.

Bestellen Sie jetzt unser Live Trading Paket!

Bildherkunft: Fotolia 152364777

 

 
   

finanzen.net Brokerage

TraderFox Edition 5€ Orderprovision pro Trade*

Handeln Sie direkt aus der TraderFox Software für nur 5€ Orderprovision pro Trade*

Jetzt Depot eröffnen * Alle Informationen unter: https://www.finanzen-broker.net/traderfox/

Tradingdesk

  • Realtimekurse
  • Charting
  • Price-Alerts
Gratis registrieren

TraderFox Software

Professionelles Screening der Aktienmärkte, um Handelsstrategien umzusetzen.

Bestellen

Trading Room

Handeln Sie mit den Profis von 8 bis 22 Uhr. Trading-Chancen am laufenden Band.

Bestellen
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen