Arista Networks (ANET): Ein positiver Analystenkommentar und freundliche Sektor-Stimmung verhelfen der Aktie auf ein neues 52-Wochen-Hoch!

14.03.2017 um 15:19 Uhr

Der mit rund 9,05 Mrd. USD kapitalisierte Konzern ist ein Hersteller von alternativen Netzwerk-Komponenten und bietet Cloud-Networking-Lösungen für Rechenzentren und größere Cloud-Netzwerke an. Ursächlich für den gestrigen Ausbruch war u.a. die Kurszielerhöhung von Needham. Der Analyst hat sein „Buy“-Rating bestätigt und das Kursziel signifikant von 130 auf 150 USD angehoben. Grund dafür war die Annonce der neuen Version von EOS (Aristas-Hauptprodukt). Diese ist nun in der Lage auch auf aristafremden Server-Hardware zu funktionieren, was zur höheren Nachfrage verhelfen könnte.

Das sog. „Extensible Operating System“ (EOS) ist ein vollständig programmierbares und hochmodulares linuxbasiertes Netzwerkbetriebssystem. Seine Programmierbarkeit ermöglicht es, eine Reihe von Softwareanwendungen bereitzustellen. Auf diese Weise können bspw. Virtualisierungs- und Automatisierungslösungen integriert werden.

Im vergangenen 4. Quartal konnte man mit besser als erwarteten Q4-Zahlen durchaus überzeugen. Der Umsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreswert um 33,6 % auf 328 Mio. USD (Konsens: 315,19 Mio. USD); Das EPS von 1,02 USD lag weit über den erwarteten 0,82 USD. Auf der Jahresebene sah das Ergebnis ebenfalls stark aus. Der 2016er-Umsatz stieg um 34,8 % auf 1,1 Mrd. USD; das Nettoergebnis verbesserte sich um rund 52 % auf 184,19 Mio. USD. Damit hat der Konzern die Umsatzmarke von 1. Mrd. USD erfolgreich geknackt. Im Anschluss kommunizierte Arista seine besser als erwartete Q1-Prognose.

Insgesamt gilt der Konzern als Profiteur der umfassenden Digitalisierung sowohl der unternehmerischen als auch industriellen Landschaft. Als Wachstumstreiber fungiert in diesem Fall die verstärkte Migration von Steuerungsprozessen in eine cloudbasierte Umgebung, was in der langfristigen Perspektive zur Wachstumsbeschleunigung von Arista beitragen könnte. Für 2017 rechnet der Konsens mit einem EPS von 3,73 USD; 2018 werden 4,38 USD erwartet. Damit läge das KGVe17 bei rund 34.

anet(1)

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen