Breakout Watchlist Ulta Beauty: Beauty- und Kosmetik-Boom treibt Retailer an - Ulta Beauty Salon nimmt Flat-Base-Breakout ins Visier!

18.05.2018 um 16:35 Uhr

Ein Wert, den man im US-Handel auf der Watchlist haben sollte, ist die Aktie von Ulta Beauty Salon (ULTA). Die auf Kosmetikprodukte spezialisierte Einzelhandelskette profitiert vom Beauty-Trend, zumal die Nachfrage nach höherpreisigen Kosmetik-Produkten dank steigender US-Konsumausgaben weiter anzieht. Mit dem Breakout auf ein neues Jahreshoch sollte hier die Trendfortsetzung eingeleitet werden!

Ulta Beauty kann sich dank seines integrierten Shop- ind Shop-Konzepts seit Jahren erfolgreich gegen eCommerce-Konkurrenten wie Amazon behaupten. Denn neben Beauty- und Kosmetik-Produkten bietet man auch Dienstleistungen wie Nagel-Design, Friseur-Salons und Hair-Styling uvm an, was Kunden in die Filialen lockt. Dieses Gesamtkonzept macht sich auch beim Konzernergebnis bezahlt, wobei man in Q1 zuletzt mit einem Amstieg beim bereinigten EPS von 31,7% auf 1,91 USD die Konsenserwartungen von 1,79 USD übertreffen konnte. Auch beim Konzernumsatz gelang es, den Analystenkonsens von 1,28 Mrd. USD mit einem deutlichen Plus von 22,5% auf 1,31 Mrd. USD übertreffen. Bei den vergleichbaren Umsatzerlösen bei Niederlassungen, die länger als ein Jahr geöffnet waren, wurde erneut ein Plus von 14,3% verbucht.  Im Anschluss revidierte man seine Umsatzprognose von ursprünglich b+8 bis 10% auf 9 bis 11% nach oben. 

Fazit: Ulta Beauty zeigte in den vergangenen Wochen Stärke und rangiert am 52-Wochenhoch. Zuletzt konnte die Aktie Stärke am 52-Wochenhoch aufbauen und könnte in den kommenden Handelstagen mit dem Breakout auf ein neues Jahreshoch die Trendfortsetzung einleiten! Es bietet sich angesichts des starken Sektortrends bei Beauty-Aktien wie Estee Lauder an, bei einem Breakout über die Triggermarke von 259 USD auf der Long-Seite zu folgen!

ulafasdfd

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen