Cloudanbieter Cancom: Chart-Breakout über die kurzfristige Widerstandslinie nach neuem 65 Euro-Ziel!

21.01.2020 um 10:09 Uhr

Liebe Trader,

bei Cancom sind wir im TraderFox-Musterdepot und im Rahmen des „Trade des Tages“ (TraderFox Live Trading) positioniert. Im Musterdepot ist unsere Position heute in den Gewinn gelaufen. Unsere Geduldsprobe könnte sich nun auszahlen. Heute ist die Aktie 2% fester. Was steckt dahinter?

Erstens, der IT- und Softwareaktien-Trend ist absolut intakt. Mit Datagroup und Bechtle markierten zwei Branchenvertreter neue 52-Wochenhochs. Der Aufbau von Cloud- und KI-Infrastrukturen, Transformation auf SAP Hana, Kosteneinsparungen durch IT-Outsourcing bis hin zur Automatisierung von Geschäftsprozessen spielen viele Entwicklungen den IT-Dienstleistern in die Hände. Davon profitieren die IT-Dienstleister.

Zweitens, heute ist neuer Analystensupport vorhanden. Die Berenberg Bank stufte mit „Kaufen“ ein. Das Ziel hob sie von 58 Euro auf 65 Euro an. Damit traut sie Cancom ein über 20%iges Potenzial zu. Details zur Zielanhebung fehlen noch. Cancom dürfte sich nach dem Wechsel auf dem CEO-Posten auf Übernahmen im Cloud-Bereich in Deutschland und UK fokussieren.

Drittens, Cancom gelingt der charttechnische Befreiungsschlag. Die Aktie knackt ihre kurzfristige Widerstandslinie und damit ist der Weg zum 52-Wochenhoch frei. Cancom könnte als „Nachzügler“ im IT-Sektor gespielt werden.

Bei Cancom war in den letzten Wochen viel Geduld notwendig. Diese könnte nun belohnt werden. Wir bleiben bei der Aktie dabei und setzten auf den Anstieg auf ein neues Hoch. Trader können Cancom wegen dem charttechnischen Kaufsignal, Analysten-Support und dem intakten Sektortrend mit 5%iger Risikotoleranz aufgreifen.

cani

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung