Börse:
DASSAULT AVIATION
[WKN: 852361 | ISIN: FR0000121725] Aktienkurse
1.109,000€ 0,73%
Echtzeit-Aktienkurs DASSAULT AVIATION
Bid: 1.109,000€ Ask: 1.109,000€

Berlin und Paris wollen gemeinsam neues Kampfflugzeug entwickeln

13.07.2017 um 15:45 Uhr

PARIS (dpa-AFX) - Frankreich und Deutschland wollen gemeinsame eine neue Generation europäischer Kampfflugzeuge entwickeln. Das neue System solle unter Führung der beiden Länder entwickelt werden und auf lange Frist die derzeitigen Flotten an Kampfflugzeugen ersetzen, teilte der Élyséepalast nach dem Treffen des deutsch-französischen Ministerrats am Donnerstag in Paris mit. Bis Mitte 2018 solle ein Zeitplan entwickelt werden, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel. "Das ist eine tiefgreifende Revolution", meinte Präsident Emmanuel Macron.

Bislang setzt die deutsche Luftwaffe auf den unter anderem von Airbus entwickelten Eurofighter, die Franzosen dagegen auf das Kampfflugzeug Rafale des französischen Herstellers Dassault Aviation ./sku/cko/DP/stw

DASSAULT AVIATION Chart
DASSAULT AVIATION Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung