Börse:
SMT SCHARF AG
[WKN: 575198 | ISIN: DE0005751986] Aktienkurse
10,250€
Echtzeit-Aktienkurs SMT SCHARF AG
Bid: 10,250€ Ask: 10,250€

Original-Research: SMT Scharf AG (von Montega AG): Kaufen

14.08.2017 um 17:16 Uhr

^

Original-Research: SMT Scharf AG - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu SMT Scharf AG

Unternehmen: SMT Scharf AG
ISIN: DE0005751986

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 14.08.2017
Kursziel: 15,00
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Frank Laser

Dynamische Umsatzsteigerung in Russland und China belebt
Geschäftsentwicklung in Q2

SMT Scharf hat heute Zahlen für das zweite Quartal 2017 veröffentlicht, die
über unseren Erwartungen lagen. Darüber hinaus ist das Unternehmen in Bezug
auf die Umsatzentwicklung des Gesamtjahres optimistischer geworden.

[Tabelle]

Russland und China treiben Umsatz, Neuanlagengeschäft deutlich erholt: Der
Umsatz in Q2 stieg signifikant um rund 63,2% auf 12,6 Mio. Euro und wurde
in erster Linie durch eine deutliche Nachfrageerholung in Russland und
China getrieben. Hier scheint sich der aufgrund der stabilen bzw.
steigenden Rohstoffpreise bestehende Investitionsstau zunehmend aufzulösen.
Dementsprechend legte das Geschäft mit Neuanlagen deutlich auf 5,1 Mio.
Euro (Q2 2016: 1,8 Mio. Euro) zu. SMT Scharfs Servicegeschäft wuchs um fast
30% auf 7,5 Mio. Euro. In der Segmentbetrachtung führte dieser Trend zu
einem rund 75%igen Anstieg im Bereich Kohlebergbau (10,0 Mio. Euro), aber
auch das Segment Nicht-Kohle-Bergbau verzeichnete einen fast 30%igen
Umsatzanstieg auf 2,6 Mio. Euro.

EBIT-Wachstum durch Preis- und Wettbewerbsdruck beeinflusst: Trotz des
deutlich höheren Erlösniveaus war das Q2-EBIT mit 0,3 Mio. Euro nicht
wesentlich höher als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum, was in erster
Linie auf das preisaggressive Nachfrageverhalten bei SMTs Hauptkunden
(Bergwerkbetreiber) zurückzuführen ist.

Auftragseingang stabilisiert sich weiter, Auftragsbestand deutlich erholt:
Mit 12,8 Mio. Euro lag der Auftragseingang auf dem Niveau von Q2 2016. In
H1 verzeichnete SMT Scharf allerdings einen fast 24%igen Anstieg auf 23,1
Mio. Euro. Der Auftragsbestand i.H.v. 15,7 Mio. Euro lag ca. 54% über dem
vergleichbaren Vorjahreswert.

Umsatzziel 2017 erhöht: Für 2017 bestätigte SMT Scharf seine EBIT-Guidance
(2,2 bis 3,0 Mio. Euro), erwartet aber nun einen Umsatz über der
ursprünglich avisierten Spanne von 40 bis 44 Mio. Euro. Die besser als
erwartete Erlösentwicklung haben wir in unserem Modell implementiert.
Aufgrund der schwierigeren Preis- und Wettbewerbssituation sind wir in
Bezug auf die Ergebnisentwicklung allerdings etwas vorsichtiger geworden.

Fazit: SMT Scharf berichtet sehr solide Quartalszahlen, wenngleich die
Ergebnisentwicklung nicht an das dynamische Umsatzwachstum anschließen
konnte. Der erfreuliche Auftragseingang und der hohe Auftragsbestand
sollten u.E. jedoch auch im zweiten Halbjahr für positiven Newsflow sorgen.
Wir bestätigen daher unsere Kaufempfehlung mit einem unveränderten Kursziel
von 15,00 Euro.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss
bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS /
HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG zählt zu den größten unabhängigen Research-Häusern in
Deutschland. Zum Coverage-Universum des Hamburger Unternehmens gehören eine
Vielzahl von Small- und MidCaps aus unterschiedlichsten Sektoren. Montega
unterhält umfangreiche Kontakte zu institutionellen Investoren,
Vermögensverwaltern und Family Offices mit dem Fokus 'Deutsche Nebenwerte'
und zeichnet sich durch eine aktive Pressearbeit aus. Die
Veröffentlichungen der Analysten werden regelmäßig von der Fach- und
Wirtschaftspresse zitiert. Neben der Erstellung von Research-Publikationen
gehört die Organisation von Roadshows, Fieldtrips und Sektorkonferenzen zum
Leistungsspektrum der Montega AG.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/15517.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
web: www.montega.de
E-Mail: research@montega.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

°

SMT SCHARF AG Chart
SMT SCHARF AG Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung