Börse:
RWE AG ST O.N.
[WKN: 703712 | ISIN: DE0007037129] Aktienkurse
33,225€ -3,53%
Echtzeit-Aktienkurs RWE AG ST O.N.
Bid: 33,210€ Ask: 33,240€

Tillich: Abkehr von Kohle-Abgabe wäre kluge Entscheidung

24.06.2015 um 10:53 Uhr

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) hat Berichte über eine Abkehr Sigmar Gabriels (SPD) von der geplanten Kohle-Abgabe begrüßt. Es wäre zum Schluss eine kluge Entscheidung des Bundeswirtschaftsministers, "diese unsinnige Strafabgabe auf die Braunkohlekraftwerke fallenzulassen und andere Wege zu suchen, um die 22 Millionen Tonnen CO2-Einsparung zu erreichen", sagte er am Mittwoch in Brüssel der Deutschen Presse-Agentur. Es könne nicht sein, "dass man Arbeitsplätze dabei riskiert, dass man eine gesamte Region infrage stellt".

Man brauche die Braunkohle als Brückentechnologie für die Energiewende. "Und die Braunkohle hat nach meinem Dafürhalten noch eine Perspektive für die nächsten 20, 30 - vielleicht auch noch darüber hinaus - Jahre, wenn sie im Wettbewerb bestehen kann und man nicht fremde, politische Eingriffe macht, um sie nicht mehr wettbewerbsfähig sein zu lassen", sagte Tillich. Laut ARD-Recherchen hat Gabriel seine Klimaabgabe für alte Kohlekraftwerke aufgegeben. Ein Gabriel-Sprecher dementierte dies jedoch am Mittwoch./fi/DP/stb

RWE AG ST O.N. Chart
RWE AG ST O.N. Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung