Börse:
SIEMENS GAMESA R.E.EO-,17
[WKN: A0B5Z8 | ISIN: ES0143416115] Aktienkurse
12,293€ 0,43%
Echtzeit-Aktienkurs SIEMENS GAMESA R.E.EO-,17
Bid: 12,280€ Ask: 12,305€

Siemens Games verzeichnet erneut mehr Aufträge - Marge zieht kräftig an

04.05.2018 um 08:12 Uhr

MADRID (dpa-AFX) - Der Windanlagenbauer Siemens Gamesa kommt zunehmend besser in Schwung. Zwischen Januar und Ende März konnten die Siemens-Tochter das dritte Quartal in Folge den Auftragseingang steigern. Zudem zogen Umsatz und operatives Ergebnis im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2017/18 (30. September) an. Der Erlös sei im Vergleich zum Vorquartal um fünf Prozent auf 2,24 Milliarden Euro gestiegen, teilte der mit Unternehmen wie Nordex , Senvion und Vestas konkurrierende Konzern am Freitag in Madrid mit.

Der um Sondereffekte bereinigte Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) legte um 42 Prozent auf 189 Millionen Euro zu. Damit blieben im zweiten Quartal 8,4 Prozent des Umsatzes als operatives Ergebnis hängen. Im ersten Quartal waren das nur 6,3 Prozent. Das ist ein deutlich höherer Wert als Experten erwartet hatten. Zudem schrieb das Unternehmen schwarze Zahlen nachdem in den ersten drei Monaten noch ein Verlust angefallen war. Siemens Gamesa hatte Mitte Februar angekündigt, den Sparkurs zu verschärfen, um die Profitabilität zu steigern./zb/she

SIEMENS GAMESA R.E.EO-,17 Chart
SIEMENS GAMESA R.E.EO-,17 Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen