Börse:
DEUTZ AG O.N.
[WKN: 630500 | ISIN: DE0006305006] Aktienkurse
5,708€ 0,57%
Echtzeit-Aktienkurs DEUTZ AG O.N.
Bid: 5,685€ Ask: 5,730€

AKTIE IM FOKUS: Deutz profitieren von Gerichtsurteil

24.10.2018 um 12:18 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eine Entscheidung des Landgerichts Saarbrücken zugunsten von Deutz hat den Aktien am Mittwochvormittag wieder knapp über die Marke von 6 Euro verholfen. In der Spitze legten die Papiere des Motorenbauers um 3,2 Prozent zu, nachdem sie am Morgen noch auf einen Tiefststand seit März 2017 gefallen waren.

Auf Eilantrag der Kölner wurde die Neue Halberg Guss GmbH (NHG) zur sofortigen Wiederaufnahme der vertragsgemäßen Belieferung mit Gussteilen verpflichtet. Deutz-Chef Frank Hiller freute sich, dass damit nun wieder Planungssicherheit hergestellt sei.

NHG hatte die Belieferung laut Deutz von signifikanten Preiserhöhungen, Einmalzahlungen im Millionenbereich sowie festen Abnahmeverpflichtungen abhängig gemacht. Die Kölner sahen dafür keine vertragliche Grundlage und stellten daher einen Antrag auf einstweilige Verfügung.

Bereits im Sommer hatte Deutz schwer unter einem Streik bei NHG gelitten. Nach dessen Aussetzung hob man die Gewinnprognose an./ag/fba

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

DEUTZ AG O.N. Chart
DEUTZ AG O.N. Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen