dpa-AFX Compact

Hauptversammlung der Commerzbank - Kurs wird neu justiert

22.05.2019 um 05:50 Uhr

FRANKFURT/WIESBADEN (dpa-AFX) - Nach der Abkehr von einer Fusion mit der Deutschen Bank vor einem Monat lädt die Commerzbank am Mittwoch (10.00 Uhr) in Wiesbaden zur Jahreshauptversammlung. Dabei dürften die Aktionäre bereits auf Antworten des Vorstands zum künftigen Kurs dringen. Das Management des Frankfurter MDax -Konzerns will seinen Plan für die nächsten Jahre im Herbst vorlegen. Erstmals leitet der seit einem Jahr amtierende Aufsichtsratschef Stefan Schmittmann die Hauptversammlung.

Der Aktienkurs dümpelt vor sich hin, im Herbst stieg die Commerzbank aus der ersten deutschen Börsenliga ab. Und auch zehn Jahre nach der Rettung mit Steuermilliarden haftet der Großbank das ungeliebte Attribut "teilverstaatlicht" an. Konzernchef Martin Zielke macht keinen Hehl daraus, dass die Wachstumsmöglichkeiten auf dem umkämpften deutschen Markt begrenzt sind. Weil die Commerzbank kräftig neue Kunden lockt, bleiben die Erträge zumindest einigermaßen stabil. Doch ob die Rechnung aufgeht, mit mehr Kunden langfristig auch mehr Gewinn zu machen, ist keineswegs sicher./ben/DP/he

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen