Advanced Vision Technology
[WKN: 931340 | ISIN: IL0010837248] Aktienkurse
Echtzeit-Aktienkurs Advanced Vision Technology
Bid: Ask:

DGAP-News: AVT veröffentlicht Geschäftszahlen zum ersten Halbjahr 2015 (deutsch)

12.08.2015 um 08:30 Uhr

AVT veröffentlicht Geschäftszahlen zum ersten Halbjahr 2015

DGAP-News: Advanced Vision Technology Ltd. / Schlagwort(e):
Halbjahresergebnis
AVT veröffentlicht Geschäftszahlen zum ersten Halbjahr 2015

12.08.2015 / 08:30

---------------------------------------------------------------------

AVT veröffentlicht Geschäftszahlen zum ersten Halbjahr 2015

Highlights im ersten Halbjahr 2015:

- Umsatz liegt nach den ersten sechs Monaten 2015 bei 26,1 Mio. US-Dollar
nach 27,1 Mio. US-Dollar im Vorjahr

- Auftragseingang in Höhe von 27,3 Mio. US-Dollar nach 26,7 Mio.
US-Dollar im ersten Halbjahr 2014

- Operatives Ergebnis beträgt 2,3 Mio. US-Dollar nach 3,1 Mio. US-Dollar
im Vorjahr

- Nettoergebnis in Höhe von 1,5 Mio. US-Dollar nach 2,3 Mio. US-Dollar im
Vorjahr

- Strategisches Joint Venture mit der Erhardt+Leimer GmbH (E+L) mit
Erwerb der Inspektionsanlagen

Hod Hasharon, Israel, 12. August 2015 - AVT (Advanced Vision Technology
Ltd, Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse, ISIN: IL0010837248),
ein führender Anbieter von Kontrollsystemen bei Druckverfahren,
Qualitätssicherung und Farbkontrollsystemen für die Druckindustrie, hat
heute die Ergebnisse für das erste Halbjahr 2015 veröffentlicht.

Das Unternehmen erzielte demnach in den ersten sechs Monaten einen Umsatz
in Höhe von 26,1 Mio. US-Dollar und lag somit 3,6 % unter dem Wert des
Vergleichszeitraums 2014 von 27,1 Mio. US-Dollar. Der Umsatzrückgang
gegenüber dem Vorjahr resultierte vor allem aus dem negativen
Wechselkurseffekt des Euro zum US-Dollar in Höhe von rund 2,3 Mio.
US-Dollar. Die auf Basis des Euro erzielten Umsätze der ersten sechs Monate
betrugen rund 40 % des Gesamtumsatzes.

Beim Auftragseingang wurden in den ersten sechs Monaten 2015 27,3 Mio.
US-Dollar generiert, 2,3 % weniger als im Vorjahr mit 26,7 Mio. US-Dollar.
In der Entwicklung des Auftragseingangs spiegeln sich ebenfalls die
negativen Effekte des starken Dollarkurses gegenüber anderen Währungen
wider, die im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr rund 2,0 Mio. US-Dollar
ausmachen.

Die Bruttomarge belief sich in den ersten sechs Monaten 2015 auf 53,5 %
nach 52,8 % im Vorjahr.

Beim operativen Ergebnis (EBIT) wurden im ersten Halbjahr 2015 2,3 Mio.
US-Dollar nach 3,1 Mio. US-Dollar im Vorjahr erzielt.

Das Nettoergebnis liegt nach den ersten sechs Monaten 2015 bei 1,5 Mio.
US-Dollar oder 0,25 US-Dollar je Aktie (verwässert) nach 2,3 Mio. US-Dollar
oder 0,37 US-Dollar je Aktie (verwässert) im Vorjahr.

"Die Ergebnisse des ersten Halbjahres 2015 waren weiterhin durch
Währungseffekte aus den Wechselkursen zwischen Euro zu US-Dollar
beeinflusst. Dennoch sehen wir positive Rahmenbedingungen in den Regionen,
in denen wir operativ tätig sind, und gehen mit Blick auf das Gesamtjahr
von einer guten Auftragslage aus", so Jaron Lotan, Präsident und CEO der
AVT Ltd.

"Den globalen Trends der ersten Jahreshälfte 2015 folgend, wurden unsere
Ergebnisse negativ von den Wechselkursen des Euro zum US-Dollar
beeinflusst. Im 2. Quartal 2015 hat AVT daher seine Prognosen für das Jahr
2015 aktualisiert. Die Gesellschaft rechnet mit einem Umsatz in der
Bandbreite von 53,0 bis 55,0 Mio. US-Dollar und einem operativen Ergebnis
zwischen 4,0 bis 5,0 Mio. US-Dollar. In dieser Prognose sind ein anhaltend
schwacher Euro und ein in der Folge steigender Preisdruck berücksichtigt.

AVT kündigte im Juli ein strategisches Joint Venture mit der Erhardt+Leimer
GmbH (E+L) an, durch das ein breiteres Spektrum an integrierten
Automatisierungslösungen für die Druck- und Verarbeitungsindustrie
ermöglicht wird.

Der strategische Zusammenschluss beider Unternehmen wird in der zweiten
Jahreshälfte auch operativ umgesetzt, womit wir verbesserte Lösungen für
unsere Kunden anbieten können. Die Transaktion wird voraussichtlich keine
wesentlichen Auswirkungen auf die Ergebnisse der AVT Ltd. im laufenden
Geschäftsjahr 2015 haben. Positive Ergebniseffekte erwarten wir bereits ab
dem Geschäftsjahr 2016."

Über AVT

Advanced Vision Technology Ltd. (AVT) ist ein führender Anbieter von
Kontrollsystemen bei Druckverfahren, Qualitätssicherung und
Farbkontrollsystemen für die Druckindustrie. AVT bietet Inspektion und
Qualitätskontrolle für den Druck von Verpackung, Etiketten, Faltkartons
sowie Metalldruck. Weltweit sind bereits mehr als 3.900 AVT automatische
Inspektionssysteme für Anwendungen im Bereich Verpackungen und Etiketten
installiert. Als Premiumanbieter für Farbkontrolllösungen im kommerziellen
Offsetdruck hat AVT weltweit mehr als 800 integrierte Lösungen zur
Farbregelung sowie über 3.300 Systeme zur Farbzoneneinstellung und zum
Color Management sowie Softwarelösungen zur Farbdokumentation installiert.
AVTs Produkte werden an führende Druckmaschinenhersteller,
Verpackungs-, Etiketten-, Akzidenz-, Zeitungs- und Spezialdrucker sowohl im
Rollenoffsetdruck als auch im Bogendruck weltweit vertrieben.

Hauptsitz der Advanced Vision Technology Ltd. ist Hod Hasharon, Israel. Das
Unternehmen unterhält Marketing-, Vertriebs- und Serviceniederlassungen in
den USA, Europa und China. AVT ist im Prime Standard der Frankfurter
Wertpapierbörse notiert.

Mehr Informationen finden Sie im Internet unter www.avt-inc.com

Safe Harbor Statements

Einige Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtet. Da sich
diese Aussagen auf zukünftige Ereignisse beziehen, unterliegen sie
verschiedenen Risiken und Unsicherheiten, so dass die tatsächlichen
Ergebnisse stark von unseren aktuellen Erwartungen abweichen können. Zu den
Faktoren, die zu solchen Abweichungen führen oder beitragen können, zählen
unter anderem die Umsatzauswirkungen wirtschaftlicher oder politischer
Unsicherheiten und Schwächen in verschiedenen Regionen der Welt,
einschließlich des Beginns oder der Verschärfung von Feindseligkeiten oder
terroristischen Akten, unvorhergesehene Schwierigkeiten bezüglich der
Entwicklung oder Technologien unserer Produkte, Veränderungen im
Wettbewerbsumfeld, einschließlich neuer Wettbewerber oder Auswirkungen von
Preiswettbewerb und Konkurrenzprodukten, Veränderungen in der Nachfrage
nach unseren Produkten, unbekannte Faktoren, die Dritte betreffen, mit
denen wir Geschäftspartnerschaften eingegangen sind, zeitnahe Verfügbarkeit
und Kundenakzeptanz unserer neuen und bestehenden Produkte sowie andere
Faktoren und Risiken, die im Geschäftsbericht 2014 dargestellt sind. Wir
sind nicht verpflichtet, die Informationen bezüglich unserer Erwartungen zu
aktualisieren.

Kontakt:
Udi Bar Sela, CFO
AVT Ltd.
Tel: +972-9-7614444
Fax: +972-9-7614555
Email: udibs@avt-inc.com

---------------------------------------------------------------------

12.08.2015 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Advanced Vision Technology Ltd.
Hanagar 6
45241 Neve Ne'eman, Hod Hasharon
Israel
Telefon: +972 9 761-4444
Fax: +972 9 761-4555
E-Mail: IR@avt-inc.com
Internet: www.avt-inc.com
ISIN: IL0010837248
WKN: 931340
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,
München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------
385893 12.08.2015

Advanced Vision Technology Chart
Advanced Vision Technology Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen