dpa-AFX Compact

ROUNDUP 2: Aroundtown nimmt mit Kapitalerhöhung 600 Millionen Euro ein

15.07.2019 um 23:46 Uhr

(neu: Papiere platziert)

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Der Immobilienkonzern Aroundtown hat mit seiner Kapitalerhöhung 600 Millionen Euro eingenommen. Die insgesamt 84 Millionen neuen Papiere seien für 7,15 Euro je Stück an institutionelle Investoren verkauft worden, teilte das im MDax notierte Unternehmen am späten Montagabend mit.

Der Schlusskurs im Xetra-Hauptgeschäft hatte bei 7,50 Euro gelegen. Allerdings war der Preis auf der Handelsplattform Tradegate nach der Ankündigung der Kapitalmaßnahme bis auf 7,29 Euro abgesackt. Der Schlusskurs lag hier bei 7,33 Euro.

Einer früheren Mitteilung zufolge soll mit dem Geld das Wachstum des Unternehmens finanziert werden./he

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen