dpa-AFX Compact

ROUNDUP/Seoul: Russisches Militärflugzeug verletzt Luftraum Südkoreas

23.07.2019 um 05:43 Uhr

SEOUL (dpa-AFX) - Ein russisches Militärflugzeug hat nach südkoreanischen Angaben den Luftraum des ostasiatischen Landes verletzt. Die Luftstreitkräfte hätten daraufhin Warnschüsse abgegeben, teilte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums in Seoul am Dienstag mit.

Das Flugzeug sei nahe der Insel Dokdo vor der Ostküste in den südkoreanischen Luftraum eingedrungen. Nach Berichten südkoreanischer Medien flog die russische Maschine zweimal über das Gebiet./dg/DP/zb

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen