dpa-AFX Compact

Kreise: Investmentbank Morgan Stanley streicht 1500 Stellen

09.12.2019 um 20:30 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley will informierten Personen zufolge rund 1500 Stellen streichen. Damit wolle das Geldhaus seine Effizienz erhöhen, sagten mit der Sache vertraute Personen der Nachrichtenagentur Bloomberg am Montag. Rund zwei Prozent der Stellen von Morgan Stanley würden so wegfallen. Die Kürzungen beträfen auch hochrangige Mitarbeiter und gingen über die Bereiche hinweg, hieß es. An der Wall Street reagierte der Aktienkurs von Morgan Stanley kaum auf die Nachricht; zuletzt lagen die Papiere leicht im Minus./fba/la

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung