dpa-AFX Compact

VIRUS: Wuhan baut Krankenhaus in sechs Tagen

24.01.2020 um 11:00 Uhr

PEKING (dpa-AFX) - Zur Behandlung von Patienten, die sich mit der neuen Lungenkrankheit infiziert haben, soll in der zentralchinesischen Stadt Wuhan ein Krankenhaus errichtet werden - in nur sechs Tagen.

Die Gebäude für die Anlage mit 1000 Betten werden aus vorproduzierten Bauteilen zusammengesetzt, wie Staatsmedien berichteten. Auf einem Video von der Baustelle waren am Freitag Dutzende Bagger zu erkennen, die das Gelände vorbereiteten. Die Bauarbeiten sollen bis zum 2. Februar abgeschlossen sein.

Während der Sars-Pandemie 2003 war in Peking innerhalb weniger Tage ein Behandlungszentrum entstanden. Tausende Bauarbeiter waren daran beteiligt.

In der Millionenmetropole Wuhan gibt es die meisten Infektionen, weil das neue Coronavirus dort vermutlich auf einem Markt von einer Wildtierart auf den Menschen übergesprungen war. Die Krankheit hat sich inzwischen im ganzen Land verbreitet./jpt/DP/jha

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung