dpa-AFX Compact

Deutsche Anleihen: Leichte Kursverluste

24.01.2020 um 12:47 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Freitag leicht gesunken. Der richtungsweisende Terminkontrakt Euro-Bund-Future fiel bis zum Mittag um 0,05 Prozent auf 172,82 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei minus 0,30 Prozent.

Kurz vor dem Wochenende ist die Sorge vor den Folgen einer neuen Lungenkrankheit für die Wirtschaft in China etwas in den Hintergrund getreten. Zuvor hatten Meldungen über die Abriegelung der Millionenmetropole Wuhan eine allgemein nervöse Stimmung an den Finanzmärkten ausgelöst, wobei deutsche Bundesanleihen als sicherer Anlagehafen im Verlauf der Woche gefragt waren.

Am Morgen war der Bund-Future noch deutlicher unter Druck geraten. Nach eher schwachen Konjunkturdaten aus der Eurozone machte der Bund-Future einen Teil seine Verluste wieder wett. Der von Markit erhobene Einkaufsmanagerindex stagnierte im Januar lediglich. Volkswirte hatten einen Anstieg erwartet. Belastet wurde der Indikator durch eine Abschwächung im Dienstleistungssektor. Experten verwiesen auf die Streiks in Frankreich. Robuste deutsche Daten stützten die Kurse der Bundesanleihen nur vorübergehend.

Aussagen der EZB-Präsidentin Christine Lagarde haben den deutschen Rentenmarkt am Morgen kaum bewegt. Sie hatte am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos in einem Fernsehinterview deutlich gemacht, dass auch während der Strategiedebatte innerhalb der Notenbank Änderungen der Geldpolitik der EZB möglich seien./jsl/jkr/fba

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung