dpa-AFX Compact

SPORT: Haaland nicht in BVB-Startelf - Alcácer zurück im Kader

24.01.2020 um 19:54 Uhr

DORTMUND (dpa-AFX) - Torjäger Erling Haaland muss weiter auf seinen ersten Startelf-Einsatz bei Borussia Dortmund warten. Der Neuzugang des Fußball-Bundesligisten aus Norwegen muss trotz seines vielbeachteten Drei-Tore-Debüts im vergangenen Spiel beim FC Augsburg (5:3) im Duell mit dem 1. FC Köln (20.30 Uhr/DAZN) zunächst mit einem Platz auf der Bank vorliebnehmen.

Ebenfalls im Kader steht Paco Alcácer. Der Spanier war von Trainer Lucien Favre für die Partie in Augsburg aus dem Aufgebot gestrichen worden. Er ist mit seiner Reservistenrolle unzufrieden und deshalb dem Vernehmen nach derzeit auf Vereinssuche. Demnach will der BVB den 26-Jährigen aber nicht verleihen, sondern nur verkaufen. Das könnte bei einem entsprechenden Angebot noch bis Ende Januar geschehen.

Gäste-Coach Markus Gisdol setzt auf dieselbe Elf, die zuletzt den VfL Wolfsburg 3:1 geschlagen hatte./bue/DP/he

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung