dpa-AFX Compact

Vonovia verschiebt Hauptversammlung wegen Corona-Pandemie

30.03.2020 um 09:01 Uhr

BOCHUM (dpa-AFX) - Deutschlands größter Immobilienkonzern Vonovia verschiebt wegen der Corona-Pandemie seine Hauptversammlung. "Um die Möglichkeit einer Präsenzveranstaltung zu wahren, soll die Hauptversammlung am 30. Juni stattfinden", teilte der Dax -Konzern am Montag in Bochum mit. Ursprünglich war das Aktionärstreffen für den 13. Mai geplant.

Zwar habe der Gesetzgeber den Weg für Online-Hauptversammlungen freigemacht, Vorstand und Aufsichtsrat würden zurzeit aber eine Präsenzveranstaltung vorziehen, um den kurzfristigen Wechsel auf eine Online-Hauptversammlung möglichst zu vermeiden.

Während einige Konzerne wegen der Corona-Krise die Dividende gekürzt oder sogar gestrichen haben, hält der Vonovia-Vorstand an seinem Dividenden-Vorschlag fest. Die Dividende soll für 2019 wie geplant um 13 Cent auf 1,57 Euro je Aktie klettern./mne/jha/

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung