Bank of America Corp
[WKN: 858388 | ISIN: US0605051046] Aktienkurse
26,788$ 3,07%
Echtzeit-Aktienkurs Bank of America Corp
Bid: 26,759$ Ask: 26,816$

AKTIEN IM FOKUS: US-Banken unter Druck - Sorgen um Kreditausfälle und Dividenden

01.04.2020 um 17:33 Uhr

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktien aus dem US-Finanzsektor sind am Mittwoch im Zuge eines marktbreiten Rücksetzers besonders stark unter Druck geraten. Allgemein standen sie unter Druck, weil sich Anleger vermehrt Sorgen machen wegen möglicher Kreditausfälle. Außerdem gehe wegen der Corona-Krise vermehrt die Angst vor ausbleibenden Dividenden um, hieß es.

Laut den Experten von BCA Research greifen US-Unternehmen derzeit im großen Stil auf Kreditlinien zurück, was als Anzeichen für mögliche Finanzengpässe gewertet werden könne. Die Aktien von Goldman Sachs und JPMorgan gehörten im Dow mit Abschlägen von 3,9 beziehungsweise 5,0 Prozent zu den großen Verlierern. Am breiten Markt sackten die Papiere von Morgan Stanley , der Citigroup und der Bank of America um zwischen 5,5 und 7,1 Prozent ab.

Ferner wird spekuliert, dass die Aktionäre am Ende vielleicht die Zeche bezahlen werden. Börsianer verwiesen darauf, dass auch große US-Banken dem Beispiel einiger britischer Institute folgen könnten - mit ausgesetzten Dividenden oder unterbrochenen Aktienrückkäufen. Am Mittwoch waren solche Schritte von HSBC und Standard Chartered bekannt geworden. Dies hatte auch in Europa die Branche in deutlichem Größenrahmen belastet./tih/he

Bank of America Corp Chart
Bank of America Corp Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung