FRESENIUS SE+CO.KGAA O.N.
[WKN: 578560 | ISIN: DE0005785604] Aktienkurse
34,575€ 2,08%
Echtzeit-Aktienkurs FRESENIUS SE+CO.KGAA O.N.
Bid: 34,500€ Ask: 34,650€

VIRUS: Krankenhausgesellschaft geht von knapp 40 000 Intensivbetten aus

02.04.2020 um 08:58 Uhr

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) geht davon aus, dass in der Corona-Krise die Zahl der Intensivbetten auf knapp 40 000 angewachsen ist. Von diesen seien etwa 15 000 bis 20 000 frei, sagte DKG-Präsident Gerald Gaß der "Rheinischen Post" (Donnerstag). "Zu Beginn der Pandemie hatten wir etwa 20 000 Betten mit Beatmungsgerät. Inzwischen dürften wir bei etwa 30 000 liegen." Zum Teil seien die Beatmungsgeräte aus anderen Bereichen geholt worden - beispielsweise aus Aufwachräumen, zum Teil sei neu beschafft, zum Teil seien ausgemusterte Geräte reaktiviert worden. "Ich bin zuversichtlich, dass wir in den kommenden zwei Wochen für alle Covid-19-Patienten, die beatmet werden müssen, ein Gerät zur Verfügung haben werden."/seb/DP/zb

FRESENIUS SE+CO.KGAA O.N. Chart
FRESENIUS SE+CO.KGAA O.N. Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung