dpa-AFX Compact

AKTIE IM FOKUS: Dividende und Kaufempfehlung von Metzler treiben DIC Asset hoch

06.04.2020 um 08:36 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Das Festhalten von Dic Asset am Dividendenvorschlag für 2019 und eine Kaufempfehlung des Bankhauses Metzler Bank sind am Montag an der Börse gut angekommen. Auf Tradegate legte der Kurs der Immobiliengesellschaft am Morgen um rund 10 Prozent zu im Vergleich zum Xetra-Schluss am Freitag. Damit könnten die Papiere erstmals seit Ende März wieder die Marke von 10 Euro hinter sich lassen. Die Metzler Bank hob die Aktien von "Hold" auf "Buy" und begründete das mit dem jüngsten Kursverfall.

Das Unternehmen hat zwar das Ziel für den Gewinn in diesem Jahr gesenkt, will aber weiterhin 66 Cent je Aktie an die Aktionäre ausschütten. Bei einem Kurs von 10 Euro beläuft sich demnach die Dividendenrendite auf 6,6 Prozent. Die Aussicht auf eine Dividendenzahlung könne für den zuletzt eingebrochenen Aktienkurs einen "Boden" einziehen, sagte ein Händler. Die Papiere hatten vor dem Corona-Crash noch ein Mehrjahreshoch über 17 Euro erreicht, waren anschließend aber um bis zu über 60 Prozent eingebrochen./bek/mis

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung