dpa-AFX Compact

VIRUS: Airbus pausiert Produktion in Stade, Bremen und Mobile

06.04.2020 um 19:45 Uhr

STADE/BREMEN/MOBILE (dpa-AFX) - Der Flugzeugbauer Airbus setzt seine Produktion wegen der Corona-Krise in zwei norddeutschen Werken und den USA zeitweise aus. In Mobile (Alabama) stoppt der Konzern von dieser Woche an bis voraussichtlich 29. April die Produktion der Kurz- und Mittelstreckenjets der Modellfamilien A220 und A320, wie er am Montagabend mitteilte. In Bremen sollen die Herstellung und Montage von Verkehrsflugzeug-Teilen ab sofort und noch bis 27. April ruhen. In Stade ist der Stopp zunächst bis 11. April geplant. In einigen Bereichen soll es weitere produktionsfreie Tage geben.

Der Hersteller begründete die Maßnahmen mit den vielfältigen Folgen der Coronavirus-Pandemie. So gebe es einerseits hohe Lagerbestände in den Werken, andererseits erschwerten die Auflagen und Empfehlungen der Regierungen zum Schutz vor dem Virus die Produktionsabläufe. Einige Bereiche wie die Wartung und entscheidende Funktionen in den drei Werken will das Unternehmen allerdings aufrechterhalten.

Airbus hatte bereits die Flugzeugproduktion in Frankreich für vier Tage unterbrochen, fährt sie seit 23. März aber schrittweise wieder hoch. In Spanien und Kanada ruht die Produktion bereits, gleiches gilt für die Tragflächenproduktion in Großbritannien./stw/he

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung