KPS AG NA O.N.
[WKN: A1A6V4 | ISIN: DE000A1A6V48] Aktienkurse
4,050€ -1,22%
Echtzeit-Aktienkurs KPS AG NA O.N.
Bid: 4,000€ Ask: 4,100€

DGAP-Adhoc: KPS AG: Rücknahme der Prognose für das laufende Geschäftsjahr (deutsch)

27.04.2020 um 07:27 Uhr

KPS AG: Rücknahme der Prognose für das laufende Geschäftsjahr

^
DGAP-Ad-hoc: KPS AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
KPS AG: Rücknahme der Prognose für das laufende Geschäftsjahr

27.04.2020 / 07:27 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

KPS AG: Rücknahme der Prognose für das laufende Geschäftsjahr

Der Vorstand der KPS AG kann derzeit nicht verlässlich abschätzen, wie sich
die andauernde COVID-19 Pandemie auf die wirtschaftliche Lage von
bestehenden und potentiellen Kunden der KPS-Gruppe und deren
Nachfrageverhalten auswirkt. Damit ist auch der sich daraus ergebende Effekt
auf die Umsatz- und Ergebnisentwicklung der KPS AG für das Geschäftsjahr
2019/2020 derzeit nicht hinreichend verlässlich quantifizierbar. Vor diesem
Hintergrund hat der Vorstand beschlossen, die am 24. Januar 2020
veröffentlichte Prognose für das Geschäftsjahr 2019/2020 zurückzunehmen. Der
prognostizierte Umsatz von 181-191 Mio. Euro und das prognostizierte EBITDA
von 28-36 Mio. Euro sind aus heutiger Sicht mit zu vielen Unsicherheiten
behaftet, um die jeweilige Prognose weiter aufrechtzuerhalten. Der Vorstand
sieht aufgrund der Dynamik der Entwicklungen im Zusammenhang mit der
COVID-19 Pandemie bis auf Weiteres davon ab, eine neue Prognose für das
Geschäftsjahr 2019/2020 abzugeben. Gesundheit und Sicherheit der
Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner der KPS-Gruppe genießen aktuell
höchste Priorität.

Leonardo Musso

Alleinvorstand

Unterföhring, 27. April 2020

Kontakt:
KPS AG
Beta-Straße 10H
85774 Unterföhring
Telefon: +49 (0) 89 356 31-0
Telefax: +49 (0) 89 356 31-3300
E-Mail: ir@kps.com

---------------------------------------------------------------------------

27.04.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: KPS AG
Beta-Str. 10 h
85774 Unterföhring
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 356 31-0
Fax: +49 (0)89 356 31-3300
E-Mail: ulrike.schaefer@kps.com
Internet: www.kps.com
ISIN: DE000A1A6V48
WKN: A1A6V4
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1029973

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1029973 27.04.2020 CET/CEST

°

KPS AG NA O.N. Chart
KPS AG NA O.N. Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung