Börse:
MAN SE ST O.N.
[WKN: 593700 | ISIN: DE0005937007] Aktienkurse
43,740€ 1,96%
Echtzeit-Aktienkurs MAN SE ST O.N.
Bid: 43,660€ Ask: 43,820€

Maritime Wirtschaft unter Kostendruck - nationale Konferenz beginnt

19.10.2015 um 12:25 Uhr

BREMERHAVEN (dpa-AFX) - Verkehrs-, Umweltprobleme und der verstärkte Kostendruck durch andere Schifffahrtsnationen speziell aus Asien sind nur einige der großen Themen, die bis einschließlich Dienstag Diskussionspunkte bei der maritimen Wirtschaftskonferenz in Bremerhaven sind. Rund 800 Vertreter des Wirtschaftszweigs kamen zum Auftakt am Montag zusammen. Mit Spannung wurde am ersten Tag die Rede von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) auf der nationalen Konferenz erwartet. Wie sieht die künftige Entwicklung von Häfen, Reedereien und Werften aus? Das fragen sich vor allem auch die Tausenden Beschäftigten.

Die Eckpunkte einer maritimen Strategie wollte der zuständige Koordinator der Bundesregierung, der SPD-Bundestagsabgeordnete Uwe Beckmeyer, am späten Montagnachmittag vorstellen. Die Gewerkschaft Verdi forderte zum Auftakt auf einem großen Transparent am Eingang der Stadthalle, die Ausbildung und Beschäftigung in der Seeschifffahrt zu stärken.

Die maritime Wirtschaft in all ihren Verästelungen bietet 400 000 Arbeitsplätze und erreicht einen Umsatz von 54 Milliarden Euro, keineswegs nur in Norddeutschland. Viele große Zulieferer der Schiffbauindustrie, von Siemens bis MAN , produzieren in Bayern, Baden-Württemberg oder Nordrhein-Westfalen. Zudem ist das Industrie- und Exportland Deutschland auf den Seetransport angewiesen. Rund 95 Prozent der Warenströme zwischen den Kontinenten werden mit Schiffen abgewickelt, auch 60 Prozent der deutschen Exporte./igl/DP/men

MAN SE ST O.N. Chart
MAN SE ST O.N. Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung