Walmart Inc.
[WKN: 860853 | ISIN: US9311421039] Aktienkurse
138,199$ 1,66%
Echtzeit-Aktienkurs Walmart Inc.
Bid: 137,960$ Ask: 138,437$

ROUNDUP: US-Shopping-Riese Walmart schlägt britische Tochter Asda los

02.10.2020 um 17:04 Uhr

LEEDS/BENTONVILLE (dpa-AFX) - Der weltgrößte Einzelhändler Walmart trennt sich von seiner britischen Supermarkttochter Asda. Neue Eigentümer werden der Finanzinvestor TDR Capital und die Brüder Mohsin und Zuber Issa, Gründer des Tankstellenbetreibers EG Group. Asda werde bei dem Deal mit 6,8 Milliarden Pfund (8,8 Mrd Dollar) bewertet, teilte Walmart am Freitag am Konzernsitz in Bentonville mit.

Der US-Shopping-Riese hofft, endlich einen Schlussstrich im von einem erbitterten Wettbewerb geprägten Großbritannien ziehen zu können. Seit Jahren schon bemüht sich Walmart, Asda loszuschlagen. Im vergangenen Jahr blockierten die Kartellbehörden einen Verkauf an den britischen Supermarktbetreiber Sainsbury , der die Tochter mit wesentlich höheren 7,3 Milliarden Pfund bewertet hätte.

Walmart hatte Asda 1999 für 6,7 Milliarden Pfund mit großen Hoffnungen im Rahmen seiner internationalen Expansionsstrategie gekauft. Doch der Einzelhandels-Gigant stieß rasch auf Probleme außerhalb der US-Heimat, wo Walmart unangefochtener Marktführer ist. Auch in Deutschland erlitt der Konzern nicht zuletzt angesichts der scharfen Konkurrenz durch Discounter wie Aldi und Lidl eine Schlappe und zog sich bereits 2006 nach einem glücklosen Ausflug zurück.

Großbritannien wird Walmart indes nicht ganz den Rücken kehren, eine Minderheitsbeteiligung in nicht genannter Höhe an Asda soll bestehen bleiben. Zu den genauen Finanzkonditionen der Übernahmevereinbarung gab es keine Angaben. Laut einer Mitteilung an die US-Börsenaufsicht rechnet Walmart mit einem Buchverlust von etwa 2,5 Milliarden Dollar nach Steuern. Abgeschlossen werden soll die Transaktion im ersten Halbjahr 2021, die Wettbewerbsbehörden müssen aber noch zustimmen./hbr/DP/he

Walmart Inc. Chart
Walmart Inc. Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung