dpa-AFX Compact

IRW-News: TAAT Lifestyle & Wellness Ltd.: Taat veröffentlicht Galerie von Produktion in kommerziellem Maßstab von Tabak-Fertigungsvertragspartner als Vorbereitung auf Einführung in Ohio

26.10.2020 um 21:06 Uhr

IRW-PRESS: TAAT Lifestyle & Wellness Ltd.: Taat veröffentlicht Galerie von Produktion in kommerziellem Maßstab von Tabak-Fertigungsvertragspartner als Vorbereitung auf Einführung in Ohio

Die erste großtechnische Produktionsserie der Taat in ihrer aktualisierten Produktverpackung ist zurzeit mit dem Fertigungsvertragspartner des Unternehmens im Gange, der auch Zigaretten für globale und regionale Tabakmarken herstellt. In dieser Pressemitteilung und der entsprechenden Mediengalerie wird Bild- und Videomaterial des Produktionsprozesses von Taat gezeigt, um einen Einblick in die Fertigungsschritte von Taat vor der Einführung in Ohio im Laufe dieses Quartals zu ermöglichen.

Las Vegas und Vancouver, 26. Oktober 2020. Taat Lifestyle & Wellness LTD. (CSE: TAAT, OTCQB: TOBAF, Frankfurt: 2TP2) (Taat oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass sein Fertigungsvertragspartner (der Hersteller) mit der ersten Produktionscharge in kommerziellem Maßstab von Taat begonnen hat, nachdem er eine Lieferung von Beyond Tobacco-Ausgangsmaterial vom Unternehmen erhalten hat. Diese Charge wird unter Verwendung eines aktualisierten Verpackungsdesigns von Taat verpackt, das im Wesentlichen den vorläufigen Verpackungsdesigns ähnlich ist, die in der Pressemitteilung des Unternehmens vom 29. September 2020 veröffentlicht wurden. Ab November 2020, wenn die erste Produktion von Taat voraussichtlich abgeschlossen sein wird, soll der Bestand von Taat aus dem Lager des Herstellers an Tabakgroßhändler in Ohio versandt werden, die anschließend in der Lage sein werden, Bestellungen für Taat von Tabakhändlern im Convenience-Kanal abzuwickeln.

Das Unternehmen hat mit Beyond Tobacco, dem nikotin- und tabakfreien Ausgangsmaterial von Taat, eine Alternative zu herkömmlichen Zigaretten entwickelt. Andere Alternativen wie das Verdampfen und Nikotinpflaster werden von heutigen Tabakrauchern häufig zugunsten von Tabakzigaretten aufgegeben, was oftmals auf die fehlende sensomotorische Stimulation durch den körperlichen Akt des Zigarettenrauchens zurückzuführen ist. Taat wurde minutiös konzipiert, um jeden einzelnen Aspekt des Zigarettenrauchens exakt nachzubilden, einschließlich eines brennbaren Stick-Formats, einer zigarettenähnlichen Verpackung, eines erhöhten ausgeatmeten Rauchvolumens sowie eines Geschmacks und eines Geruchs, die jenen des Tabaks ähnlich sind und durch eine zum Patent angemeldete Verfeinerungstechnik erreicht werden. Das Unternehmen geht davon aus, dass Taat die heutigen volljährigen Tabakraucher überzeugen könnte, die das Ritual des Rauchens beibehalten, das Nikotin jedoch aufgeben wollen.

Das Unternehmen hat eine Mediengalerie veröffentlicht, in der verschiedene Schritte des ersten Produktionslaufs gezeigt werden, den der Hersteller durchführt. Diese Galerie kann auf der Website von Taat sowie in sozialen Medienkanälen aufgerufen werden, wobei ausgewählte Standbilder und ein eingebettetes Video in dieser Pressemitteilung enthalten sind. Auf Wunsch des Herstellers können bestimmte Artikel in dieser Galerie ausgeschnitten oder geschwärzt werden, um die eigenen Praktiken des Herstellers sowie die Identitäten der globalen und regionalen Tabakmarken, für die der Hersteller ebenfalls Dienstleistungen erbringt, zu verbergen.
https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/53968/Templated October Production Update ReleaseFINAL_dePRcom.001.jpeg

Erste Charge in kommerziellem Maßstab von Taat in Produktion bei Anlage des Herstellers

Leser, die Nachrichtenaggregationsdienste nutzen, können die Medien oben möglicherweise nicht aufrufen. Eine Version dieser Pressemitteilung, die alle veröffentlichten Medien enthält, finden Sie im Abschnitt Investor Relations auf der Website des Unternehmens.
https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/53968/Templated October Production Update ReleaseFINAL_dePRcom.002.jpeg

Erste Charge in kommerziellem Maßstab von Taat in Produktion bei Anlage des Herstellers

Leser, die Nachrichtenaggregationsdienste nutzen, können die Medien oben möglicherweise nicht aufrufen. Eine Version dieser Pressemitteilung, die alle veröffentlichten Medien enthält, finden Sie im Abschnitt Investor Relations auf der Website des Unternehmens.
https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2020/53968/Templated October Production Update ReleaseFINAL_dePRcom.003.jpeg

Aufbau der neuen Taat Original-Verpackung in der Anlage des Herstellers. Den Videoclip können Sie durch Anklicken der Miniaturansicht oben oder unter folgendem Link aufrufen: https://youtu.be/-KFPldoKWfw.

Leser, die Nachrichtenaggregationsdienste nutzen, können die Medien oben möglicherweise nicht aufrufen. Eine Version dieser Pressemitteilung, die alle veröffentlichten Medien enthält, finden Sie im Abschnitt Investor Relations auf der Website des Unternehmens.

Das Unternehmen hat entschieden, diese Galerie zu veröffentlichen, um einen exklusiven Einblick aus erster Hand in den Herstellungsprozess von Taat zu gewähren. Der aktuelle Produktionslauf in kommerziellem Maßstab stellt einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg des Unternehmens dar, da er Taat, eine neuartige tabak- und nikotinfreie Alternative zu herkömmlichen Zigaretten, in den Mainstream-Tabak-Einzelhandelskanälen in den USA mit ausreichender Produktionskapazität zur Deckung der potenziellen Nachfrage einführt. Nach der Fertigstellung der gesamten Taat-Produktion, die bis etwa Ende November 2020 erfolgen soll, wird der fertige Bestand an Taat vom Lager des Herstellers an Großhändler in Ohio versandt werden, die nach der Einführung von Taat im Laufe dieses Quartals die Bestellungen von Tabakhändlern abwickeln können.

Setti Coscarella, Chief Executive Officer von Taat, sagte: Eine Produktion in kommerziellem Maßstab mit einem Dienstleister wie dem Hersteller zu erreichen, war eine meiner höchsten Prioritäten, als ich Ende Juli 2020 zum CEO von Taat ernannt wurde. Da unser Geschäftsziel darin besteht, Taat so zu positionieren, dass es mit den etablierten Tabakprodukten konkurrieren kann, die alleine in den USA Millionen Packungen pro Tag verkaufen, wusste ich, dass es mehrere Voraussetzungen gibt, um eine solche Vision umsetzen zu können, einschließlich der Fähigkeit, in konstant hohen Mengen zu produzieren. Im vergangenen Monat haben wir eine Vereinbarung mit dem Hersteller unterzeichnet, die äußerst günstige Preisbedingungen für die Produktion von Taat mit einer Rate von bis zu 2.000 Sticks pro Minute bot. Seitdem haben wir Lieferungen von roher Biomasse erhalten, die intern verarbeitet wird, um das Ausgangsmaterial für Beyond Tobacco herzustellen, und wir haben ein aktualisiertes Verpackungsdesign entwickelt, das es ermöglicht, das Erscheinungsbild von Taat im Regal an jenes konkurrierender Produkte in der Tabakkategorie anzupassen. Der erste Produktionslauf in kommerziellem Maßstab mit dem Hersteller stellt den Höhepunkt dieser Entwicklungen dar, der ein entscheidendes Ereignis vor der Einführung von Taat in Ohio darstellt.

Für das Board of Directors des Unternehmens:

TAAT LIFESTYLE & WELLNESS LTD.

Setti Coscarella

Setti Coscarella, CEO

Weitere Informationen erhalten Sie über:

Taat Investor Relations
1-833-TAAT-USA (1-833-822-8872)
investor@taatusa.com

Die Canadian Securities Exchange (CSE) hat diese Mitteilung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für ihre Genauigkeit oder Angemessenheit.

Über Taat Lifestyle & Wellness Ltd.

Mit der Entwicklung der Beyond Tobacco-Zigaretten, die weder Tabak noch Nikotin enthalten, verfolgt Taat das Ziel, eine innovative, erlebnisorientierte Alternative zu Tabakzigaretten für Tabakraucher einzuführen, die Nikotin den Rücken kehren wollen. Die Beyond Tobacco-Zigaretten, die in den Sorten Original und Menthol angeboten werden sollen, wurden so konzipiert, dass sie jeden Aspekt des Rauchens einer herkömmlichen Zigarette genau nachahmen. Von der Verpackung im Zigarettenstil und dem Stängelformat über die eigens entwickelte Aromamischung, die den Geschmack und den Geruch von Tabak vermittelt, bis hin zum Erlebnis des Ziehens an einer Zigarette und der Menge des ausgeatmeten Rauches - mit den Beyond Tobacco-Zigaretten sollen Raucher weiterhin das Raucherlebnis genießen können und zwar ohne Nikotinkonsum. Taat plant, die Beyond Tobacco-Zigaretten im vierten Quartal 2020 auf den Markt zu bringen, und verfolgt das Ziel, sich in der globalen Tabakindustrie mit einem Umsatz von 814 Milliarden US-Dollar (2018)1 zu positionieren, um von der wachsenden weltweiten Nachfrage nach besseren Alternativen zu herkömmlichen Zigaretten zu profitieren.

Nähere Informationen erhalten Sie unter http://taatusa.com.

Quellennachweis

1 British American Tobacco - The Global Market

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze. Häufig, aber nicht immer, können zukunftsgerichtete Informationen und Aussagen durch die Verwendung von Wörtern wie plant, erwartet oder erwartet nicht, wird erwartet, schätzt, beabsichtigt, nimmt an oder nimmt nicht an oder glaubt oder Variationen solcher Wörter und Ausdrücke identifiziert werden, oder durch Aussagen, dass bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreten oder erreicht werden können, könnten, würden, oder werden. Zukunftsgerichtete Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten neben den folgenden Aussagen auch Aussagen zur möglichen Einführung von Beyond Tobacco: Mögliche Ergebnisse im Zusammenhang mit der kommerziellen Produktion von Taat durch den Hersteller. Die zukunftsgerichteten Informationen spiegeln die aktuellen Erwartungen des Managements auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen wider und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Informationen genannten abweichen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Annahmen und Faktoren, die bei der Erstellung der zukunftsgerichteten Informationen verwendet wurden, angemessen sind, sollte kein übermäßiges Vertrauen in solche Informationen gesetzt werden. Es kann nicht versichert werden, dass solche Ereignisse in den angegebenen Zeiträumen oder überhaupt eintreten werden. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von den aktuellen Erwartungen abweichen, gehören (i) ungünstige Marktbedingungen; (ii) Veränderungen des Wachstums und der Größe der Tabak- und CBD-Märkte; und (iii) andere Faktoren, die außerhalb der Kontrolle des Unternehmens liegen. Das Unternehmen ist in einem sich rasch entwickelnden Umfeld tätig. Von Zeit zu Zeit treten neue Risikofaktoren auf: weder ist es der Unternehmensleitung möglich alle Risikofaktoren vorherzusagen, noch kann das Unternehmen die Auswirkungen aller Faktoren auf das Geschäft des Unternehmens oder das Ausmaß, in dem ein Faktor oder eine Kombination von Faktoren dazu führen kann, dass die tatsächlichen Ergebnisse von den in zukunftsgerichteten Informationen enthaltenen abweichen, einschätzen. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen gelten ab dem Datum dieser Pressemitteilung, und das Unternehmen lehnt ausdrücklich jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren oder zu korrigieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Die Aussagen in dieser Pressemitteilung wurden weder von Health Canada noch von der U.S. Food and Drug Administration überprüft. Da jeder Mensch anders ist, werden die positiven Auswirkungen die sich aus der Einnahme der Produkte des Unternehmens ergeben, wenn überhaupt, von Person zu Person unterschiedlich sein. Bezüglich der Auswirkungen der Produkte des Unternehmens auf die Gesundheit und das Wohlbefinden einer Person können keine Ansprüche oder Garantien geltend gemacht werden. Die Produkte des Unternehmens sind nicht dazu bestimmt, Krankheiten zu diagnostizieren, zu behandeln, zu heilen oder zu verhindern.

Diese Pressemitteilung kann markenrechtlich geschützte Namen von Drittunternehmen (oder ihre jeweiligen Angebote mit markenrechtlich geschützten Namen) enthalten, die sich typischerweise auf (i) Beziehungen des Unternehmens mit solchen Drittunternehmen beziehen, die in dieser Pressemitteilung erwähnt werden, und/oder (ii) Kunden-/Lieferanten-/Service-Provider-Parteien, deren Beziehung zum Unternehmen in dieser Pressemitteilung erwähnt wird/werden. Alle Rechte an solchen Marken sind den jeweiligen Eigentümern oder Lizenznehmern vorbehalten.

Erklärung in Bezug auf unabhängige Investor-Relations-Firmen

Bekanntmachungen in Bezug auf die von Taat Lifestyle & Wellness Ltd. beauftragten Investor-Relations-Firmen erhalten Sie unter dem Profil des Unternehmens auf SEDAR (http://sedar.com).

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=53968
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
https://www.irw-press.at/press_html.aspx?messageID=53968&tr=1

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
http://www.irw-press.com/alert_subscription.php?lang=de&isin=CA87320L1031

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung