dpa-AFX Compact

ANALYSE-FLASH: Berenberg hebt Ziel für Deutsche Post auf 48 Euro - 'Buy'

27.10.2020 um 10:08 Uhr

HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Deutsche Post von 43 auf 48 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die weltweite Auslieferung eines Corona-Impfstoffs berge enorme Chancen für die Logistikunternehmen, sei aber auch mit vielen möglichen Komplikationen verbunden, schrieb Analyst William Fitzalan Howard in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Er geht in den beiden kommenden Jahren von der Auslieferung von bis zu 18 Milliarden Impfstoffdosen und steigenden Luftfrachtpreisen aus. Kuehne + Nagel dürfte dank seiner Spezialisierung auf Pharmalieferungen zu den kurzfristigen Gewinnern zählen, wegen eher geringer Luftfrachtkapazitäten aber nur begrenzt von Zweitrundeneffekten bei den Preisen profitieren. Diese sollten vor allem Unternehmen wie der Deutschen Post, Fedex und UPS zugute kommen. Die Bonner zählten ohnehin zu den langfristigen Profiteuren des zunehmenden Onlinehandels und seien einer seiner bevorzugten Branchentitel./gl/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.10.2020 / 18:12 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

-----------------------
dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX
-----------------------

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung