dpa-AFX Compact

Wirtschaftsministerkonferenz berät über Folgen der Corona-Pandemie

30.11.2020 um 05:49 Uhr

BREMEN/BERLIN (dpa-AFX) - Über die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie beraten die Wirtschaftsminister und -ministerinnen der Bundesländer am Montag (16 Uhr) in einer Videokonferenz. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) schaltet sich im Laufe der Veranstaltung dazu, er ist als Gast und ohne Stimmrecht dabei.

Nach der vorläufigen Tagesordnung wollen die Politiker und Politikerinnen unter anderem besprechen, wie Geschäfte in den Innenstädten unterstützt werden können. Themen der Konferenz unter Vorsitz der Bremer Senatorin Kristina Vogt (Die Linke) sind zudem die Auswirkungen der Pandemie auf die Tourismuswirtschaft und den Messestandort Deutschland./hho/DP/mis

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung