dpa-AFX Compact

Auftragseingang beim IT-Dienstleister S&T zieht zum Jahresstart weiter an

09.03.2021 um 08:08 Uhr

LINZ (dpa-AFX) - Beim österreichischen IT-Dienstleister S&T haben die Geschäfte zum Jahresauftakt weiter Fahrt aufgenommen. In den vergangenen Monaten habe sich der Auftragseingang nochmals deutlich beschleunigt, teilte das im SDax notierte Unternehmen am Montag in Linz mit. "In Summe gehen wir davon aus, dass die Neuaufträge den Umsatz im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres in etwa um 20 Prozent übertreffen werden."

S&T stellt daher für das Gesamtjahr eine Steigerung des organischen Wachstums in Aussicht. Dabei könne es im ersten Quartal aufgrund der aktuellen Knappheit bei Mikrochips auch zu geringfügigen Umsatzverschiebungen in die Folgequartale kommen.

Wie das Unternehmen weiter mitteilte, soll an die Aktionäre künftig 50 Prozent des jährlichen Nettogewinns in Form von Aktienrückkäufen und Dividenden ausgezahlt werden. Der Rest werde in das eigene Wachstum investiert./tav/stk

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung