dpa-AFX Compact

Paypal mit Rekordquartal - Online-Zahlungen boomen in Corona-Krise

05.05.2021 um 23:18 Uhr

SAN JOSE (dpa-AFX) - Der Trend zum Einkaufen im Internet beschert dem Online-Bezahldienst Paypal in der Corona-Krise weiter glänzende Geschäfte. Im ersten Quartal stieg der Betriebsgewinn im Jahresvergleich um 162 Prozent auf 1,0 Milliarden Dollar (0,8 Mrd Euro), wie Paypal am Mittwoch nach US-Börsenschluss mitteilte. Die Erlöse legten um 29 Prozent auf 6,0 Milliarden Dollar zu. Das gesamte von Paypal abgewickelte Zahlungsvolumen wuchs um 50 Prozent.

Die zunehmende Verlagerung des Konsums ins Internet habe im ersten Quartal weiter für Schwung gesorgt und Paypal zu seinem bislang stärksten Jahresauftakt verholfen, sagte Vorstandschef Dan Schulman. Auch Anlegern gefielen die Zahlen, die Aktie reagierte nachbörslich mit deutlichen Kursgewinnen. Für gute Stimmung am Markt sorgte auch der Geschäftsausblick. Paypal stellte für das laufende Quartal kräftiges Wachstum in Aussicht und hob zudem seine Jahresziele an./hbr/DP/he

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung