EVONIK INDUSTRIES NA O.N.
[WKN: EVNK01 | ISIN: DE000EVNK013] Aktienkurse
28,115€ 0,45%
Echtzeit-Aktienkurs EVONIK INDUSTRIES NA O.N.
Bid: 28,040€ Ask: 28,190€

ROUNDUP: Evonik wird nach erstem Quartal etwas optimistischer

06.05.2021 um 07:03 Uhr

ESSEN (dpa-AFX) - Der Spezialchemiekonzern Evonik wird dank guter Geschäfte mit der Auto- und der Bauindustrie sowie rund um Hygieneanwendungen ein wenig zuversichtlicher für 2021. Zudem zog die Nachfrage nach Zusatzstoffen für die Produktion etwa von Windrädern oder auch für Schaumstoffe, die in Matratzen sowie zur Dämmung von Kühlschränken verwendet werden, weiter an.

Evonik-Chef Christian Kullmann erwartet daher laut einer Mitteilung vom Donnerstag im laufenden Jahr ein um Sondereffekte bereinigtes operatives Ergebnis (Ebitda) zwischen 2,1 und 2,3 Milliarden Euro, was am unteren Ende 100 Millionen Euro mehr sind als bislang. Analysten haben für 2021 im Mittel bereits rund 2,2 Milliarden Euro auf dem Zettel. Den Umsatz erwartet Kullmann weiterhin zwischen 12 und 14 Milliarden Euro.

Im ersten Quartal erziele Evonik bei einem Umsatzplus von im Jahresvergleich um rund vier Prozent auf 3,36 Milliarden Euro ein operatives Ergebnis von 588 Millionen Euro. Das waren 15 Prozent mehr als vor einem Jahr und mehr als von Analysten erwartet. "Das Ergebnis im ersten Quartal übertrifft nicht nur den Wert von 2020, sondern auch den des Vor-Pandemie-Jahres 2019," sagte Kullmann.

Unter dem Strich verdienten die Essener mit 186 Millionen Euro rund 43 Prozent mehr als vor einem Jahr. Der auch für die Dividende wichtige freie Mittelzufluss verdreifachte sie fast auf 312 Millionen Euro. Das ist laut Finanzchefin Ute Wolf der höchste Wert seit dem Börsengang im Jahr 2013.

Ob das den dem Aktienkurs frische Impulse verleihen wird, bleibt abzuwarten. So haben die Papiere seit Ende Oktober um rund 43 Prozent zugelegt und damit mehr als die europäische Chemiebranche, wenngleich die Evonik-Kurserholung zuletzt stockte./mis/zb

EVONIK INDUSTRIES NA O.N. Chart
EVONIK INDUSTRIES NA O.N. Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung