dpa-AFX Compact

LPKF bestätigt Prognose für 2021 - Zweites Quartal besser als Jahresauftakt

21.07.2021 um 11:06 Uhr

GARBSEN (dpa-AFX) - Beim Laserspezialisten LPKF hat sich die Lage im zweiten Quartal wie erwartet leicht gebessert. So zog der Umsatz im Vergleich zum Jahresauftakt leicht an und der operative Verlust konnte verringert werden. Im laufenden dritten Quartal soll es dann auch wieder einen Gewinn geben - zumindest vor Zinsen und Steuern.

Bei Anlegern wurden die Nachrichten positiv aufgenommen. Die LPKF-Aktie zog um bis zu 3,4 Prozent auf ein Wochenhoch an.

Der Umsatz soll dann auch wieder im Jahresvergleich zulegen. 2021 rechnet der Konzern weiter mit einem Umsatz zwischen 110 und 120 (2020: 96) Millionen Euro. Die Marge gemessen am Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) soll zwischen zehn und 13 Prozent nach 7,8 Prozent im Vorjahr, wie das im SDax notierte Unternehmen am Mittwoch bei der überraschenden Vorlage von Eckdaten in Garbsen mitteilte.

LPKF kämpfte im ersten Halbjahr wie angekündigt vor allem mit Problemen im Geschäft mit Solarmodulen - hier soll sich die Lage im zweiten Halbjahr bessern. Das Unternehmen bietet Lasersysteme für die Herstellung von Leiterplatten, Mikrochips, Autoteilen, Solarmodulen und anderen Komponenten an./zb/eas

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung