dpa-AFX Compact

5G-Nachfrage kurbelt Geschäft beim Chipkonzern Qualcomm an

28.07.2021 um 23:10 Uhr

SAN DIEGO (dpa-AFX) - Beim Chipkonzern Qualcomm sorgt das Interesse am superschnellen 5G-Datenfunk für rasantes Wachstum. Im vergangenen Quartal stieg der Umsatz im Jahresvergleich um 65 Prozent auf gut acht Milliarden Dollar, wie Qualcomm nach US-Börsenschluss am Mittwoch mitteilte. Der Gewinn sprang sogar von 845 Millionen Dollar (715,5 Mio Euro) vor einem Jahr auf zuletzt gut zwei Milliarden Dollar hoch.

Qualcomm ist unter anderem stark im Geschäft mit 5G-Modems, mit denen die kalifornische Firma zum Beispiel auch Apples iPhones versorgt. Außerdem kommen auch die Hauptchips vieler Smartphones mit Googles Betriebssystem Android von Qualcomm./so/DP/he

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung