dpa-AFX Compact

DAX-FLASH: Dax vor Zahlenflut weiter bei 15 700 Punkten erwartet

05.08.2021 um 07:26 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax dürfte sich am Donnerstag an einem weiteren Höhepunkt der Berichtssaison zunächst weiter um die 15 700 Punkte bewegen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex zwei Stunden vor dem Auftakt mit 15 703 Punkten knapp darüber, dies wäre ein dünnes Plus von 0,07 Prozent. Am Mittwoch hatte der Dax die Marke erneut nicht nachhaltig überwinden können, der Weg zurück zum bisherigen Rekord von 15 810 Punkten bleibt damit steinig.

Von den internationalen Börsen kommen am Donnerstag eher gemischte Vorgaben, aus der die Anleger hierzulande wenig ableiten können. Verluste an der Wall Street standen mit der erneuten Diskussion über bald steigenden Zinsen in Zusammenhang, in Fernost verzeichneten die Börsen aber meist eine solide Kursentwicklung. Zahlreiche Geschäftszahlen wie etwa von Siemens , Adidas , Merck KGaA und Bayer sowie die finalen Resultate der Deutschen Post könnten nun zur Richtungsfindung des Dax beitragen.

Ansonsten hieß es am Markt, warteten die Anleger bereits jetzt gespannt auf den offiziellen US-Arbeitsmarktbericht, der zu Wochenschluss erwartet wird. Enttäuschende Jobdaten des Arbeitsmarktdienstleisters ADP vom Vortag werfen eher einen Schatten auf diese. Die Experten der Commerzbank merkten am Morgen jedoch an, dass die Daten des privaten Dienstleisters zuletzt volatil gewesen seien./tih/eas

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung