RTL GROUP
[WKN: 861149 | ISIN: LU0061462528] Aktienkurse
50,015€ -0,57%
Echtzeit-Aktienkurs RTL GROUP
Bid: 49,880€ Ask: 50,150€

Quotensieg für 'Ein Fall für zwei' zum Jubiläum

11.09.2021 um 11:14 Uhr

BERLIN (dpa-AFX) - Eine der langlebigsten Serien im deutschen Fernsehen hat am Freitagabend dem ZDF den Quotensieg beschert: 4,45 Millionen sahen zu, wie Anwalt Benni Hornberg (Antoine Monot Jr.) und Privatdetektiv Leo Oswald (Wanja Mues) bei "Ein Fall für zwei - Advokaten und Mörder" in einem neuen Mordfall ermittelten. Das entspricht einem Marktanteil von 17,8 Prozent. Die erste Folge der Krimiserie zeigte das ZDF vor 40 Jahren.

Das Erste kam mit der Folge "Die Eifelpraxis: Chancen" um Versorgungsassistentin Vicky Röver auf 3,63 Millionen Zuschauer (14,5 Prozent). Auf RTL verfolgten 1,74 Millionen bei der Game-Show "Lego Masters", wie aus den kleinen bunten Steinen herausfordernde Kreationen entstanden (7,0 Prozent). Für den Spielfilm "The Mechanic 2 - Resurrection" mit Jason Statham auf RTLzwei interessierten sich 1,42 Millionen, was einer Quote von 5,8 Prozent entspricht.

Auf Sat.1 stellten Silvana und Frank aus Windeck (NRW) bei den "Paar Wars" vor einem Publikum von 1,36 Millionen (5,6 Prozent) unter Beweis, dass sie sich besonders gut kennen. Der Spielfilm "Stuber: 5 Sterne undercover" bei ProSieben lockte 0,86 Millionen Zuschauer vor den Bildschirm (3,5 Prozent) und bei der Krimi-Serie "Criminal Minds" auf Kabel eins schalteten 0,42 Millionen (1,7 Prozent) ein. ZDFneo erreichte mit dem Spielfilm "Entführt in Damaskus" 0,39 Millionen (1,6 Prozent)./wea/DP/zb

RTL GROUP Chart
RTL GROUP Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung