dpa-AFX Compact

AKTIE IM FOKUS: Adidas steigen nach Ankündigung von Aktienrückkäufen

14.10.2021 um 14:45 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von Adidas haben am Donnerstag nach der Ankündigung weiterer Aktienrückkäufe einen Sprung nach oben gemacht. Zuletzt gewannen sie 2,0 Prozent auf 268,20 Euro. Ab der kommenden Woche bis Ende des Jahres will der Sportartikelhersteller eigene Anteilsscheine im Wert von 450 Millionen Euro erwerben und zum großen Teil einziehen. So verringert sich die Anzahl der Aktien, was den Gewinn je Anteilsschein vergrößert.

Mit dem Kursplus nähert sich das Adidas-Papier wieder von unten her der gleitenden 21-Tage-Linie. Diese signalisiert den kurzfristigen Trend und verläuft bei 272,19 Euro. Derzeit stellt sie noch einen Widerstand für das Papier dar, der erst überwunden werden muss. Aktuell liegt die Aktie seit Jahresbeginn mit zehn Prozent im Minus. Legt man die Latte am Rekordhoch an, das Anfang August dieses Jahres bei 336,25 Euro erreicht wurde, beziffert sich der Verlust seither auf 20 Prozent./ck/jha/

Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung