dpa-AFX Compact

Devisen: Euro erneut auf Tief seit Mitte 2020 - Australischer Dollar unter Druck

28.01.2022 um 13:04 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro ist am Freitag nach einer kurzen Erholung wieder unter Druck geraten. Die Gemeinschaftswährung kostete am Mittag im Tief 1,1122 US-Dollar damit so wenig wie letztmalig Mitte 2020. Der amerikanische Dollar legte dagegen auf breiter Front zu. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstagnachmittag auf 1,1160 Dollar festgesetzt.

Nach wie vor profitiert der US-Dollar von der Aussicht auf steigende Leitzinsen. An den Finanzmärkten werden mittlerweile fünf Zinsanhebungen durch die US-Notenbank Fed in diesem Jahr erwartet, wie aus speziellen Terminkontrakten am kurzfristigen Anleihemarkt ersichtlich wird. Das stützt den Dollar und setzt im Gegenzug andere Währungen unter teils erheblichen Druck.

Zusätzlich erhält der US-Dollar Zulauf, weil die Stimmung an den Aktienbörsen derzeit schlecht ist. Der Greenback gilt vielen Anlegern als Reservewährung in ungewissen Zeiten. Deutlich wird die schlechte Marktstimmung auch am australischen Dollar, der am Freitag zu seinem amerikanischen Pendant auf den tiefsten Stand seit dem Jahr 2020 fiel. Die australische Währung reagiert häufig besonders empfindlich auf die allgemeine Risikostimmung an den Märkten.

Durchwachsene Wachstumszahlen aus der Eurozone bewegten den Euro wenig. Die deutsche Wirtschaft schrumpfe in der neuen Corona-Welle zum Ende des vergangenen Jahres überraschend deutlich. Die französische Wirtschaft blieb dagegen auf Erholungskurs. Die spanische Wirtschaft wuchs im Schlussquartal erneut deutlich.

In den USA steht am Nachmittag ein wichtiges Inflationsmaß auf dem Programm, das insbesondere von der US-Notenbank Fed stark beachtet wird. Außerdem veröffentlicht die Uni Michigan ihre regelmäßige Umfrage unter Konsumenten./bgf/jsl/mis

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung