ElringKlinger AG
[WKN: 785602 | ISIN: DE0007856023] Aktienkurse
8,115€ -1,10%
Echtzeit-Aktienkurs ElringKlinger AG
Bid: 8,105€ Ask: 8,125€

DGAP-News: EKPO Fuel Cell Technologies erhält Folgeauftrag für Brennstoffzellenanwendungen im Luftfahrtsektor (deutsch)

03.02.2022 um 13:06 Uhr

EKPO Fuel Cell Technologies erhält Folgeauftrag für Brennstoffzellenanwendungen im Luftfahrtsektor

^
DGAP-News: ElringKlinger AG / Schlagwort(e): Auftragseingänge
EKPO Fuel Cell Technologies erhält Folgeauftrag für
Brennstoffzellenanwendungen im Luftfahrtsektor (News mit Zusatzmaterial)

03.02.2022 / 13:05
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

EKPO Fuel Cell Technologies erhält Folgeauftrag für
Brennstoffzellenanwendungen im Luftfahrtsektor

* Weiterer Auftrag der Aerostack GmbH, dem Joint Venture von Airbus und
ElringKlinger, zur weiteren Entwicklung der Brennstoffzellentechnologie

* NM12-Stacktechnologie dient mit ihren überzeugenden
Leistungseigenschaften als Basisplattform für die Entwicklung von
maßgeschneiderten Produkten für die Luftfahrt

* Auftrag beinhaltet Entwicklungsleistungen sowie die Lieferung von
Stackkomponenten und Prototypen

Dettingen/Erms (Deutschland), 03. Februar 2022 +++ Die EKPO Fuel Cell
Technologies (EKPO) hat einen weiteren großen Auftrag der Aerostack GmbH,
dem gemeinsamen Unternehmen von Airbus und ElringKlinger, erhalten. Als
Folgeauftrag der bisherigen erfolgreichen Zusammenarbeit bestätigt dieser
Vertrag EKPO als wichtigen Entwicklungspartner. Über die nächsten zwei Jahre
wird EKPO Entwicklungsdienstleistungen erbringen und für
Luftfahrtanwendungen optimierte Brennstoffzellenstacks liefern. Die Stacks
auf Basis der NM12-Plattform werden in den weiteren Entwicklungsprozess des
Kunden integriert, um Brennstoffzellen für die Luftfahrt nutzbar zu machen.

Dazu Julien Etienne, Geschäftsführer der EKPO für Vertrieb: "Dieser Auftrag
und die gesamte Partnerschaft mit Aerostack zeigt nicht nur den breiten
Anwendungsbereich der Brennstoffzellentechnologie, sondern auch die
technologisch führenden Fähigkeiten der EKPO. Als nächsten logischen Schritt
in unserer Zusammenarbeit mit Aerostack liefern wir Stackkomponenten sowie
Prototypen und erbringen Entwicklungsdienstleistungen, um die Leistung der
ersten Stack-Generation von Aerostack zu optimieren. Unser Know-how bei
zentralen Komponenten, wie z.B. bei Bipolarplatten und Dichtungstechnologie,
können wir durch dieses Projekt weiter ausbauen, so dass wir unseren Kunden
in Zukunft mit noch leistungsfähigeren Stacks ein attraktives Angebot
unterbreiten können."

Die NM12-Stack-Familie ist mit einer Leistung von bis zu 205 kWel und einer
überaus hohen Leistungsdichte von über 6,0 kW/l im Zellblock die
leistungsstärkste im Produktfortfolio der EKPO. Darüber hinaus bietet das
Stackdesign optimale Voraussetzungen zur Skalierung und Modularisierung und
ermöglicht den Kunden somit eine flexible und effiziente Gestaltung ihrer
jeweiligen Nutzungsanwendung. Mit diesen Eigenschaften ist die Plattform der
ideale Ausgangspunkt, um die einzigartigen Leistungserwartungen in der
Luftfahrt zu erfüllen.

Über die Muttergesellschaft ElringKlinger ist EKPO seit rund 20 Jahren in
der Forschung und Entwicklung von Brennstoffzellen tätig. Die kompakten
Stacks basieren auf der Protonenaustauschmembran-(PEM-)Technologie und
wandeln unter Verwendung von Wasserstoff und Sauerstoff chemische in
elektrische Energie um. EKPO bietet Stacks in verschiedenen Konfigurationen
an, die in Kundensysteme integriert werden können. Sie verfügen optional
über im Medienmodul integrierte Peripheriekomponenten und
Systemfunktionalitäten, die eine deutliche Vereinfachung und Kostenreduktion
des Brennstoffzellensystems erlauben. Über die Systemlösungen seiner
Muttergesellschaft Plastic Omnium lässt sich mit EKPO die gesamte
Wertschöpfungskette eines wasserstoffbasierten Brennstoffzellenantriebs
abdecken. EKPO verfügt über eine Produktionskapazität von zunächst bis zu
10.000 Stacks jährlich, die schrittweise im Einklang mit dem Auftragsbuch
ausgebaut wird.

Weitere Informationen erhalten Sie im Auftrag der EKPO Fuel Cell
Technologies über:

ElringKlinger AG | Strategic Communications
Dr. Jens Winter
Telefon: +49 7123 724-88335 | E-Mail: EKP.Press@ekpo-fuelcell.com

Über EKPO Fuel Cell Technologies

EKPO Fuel Cell Technologies (EKPO) mit Sitz in Dettingen/Erms (Deutschland)
ist ein führendes Joint Venture in der Entwicklung und Großserienfertigung
von Brennstoffzellenstacks für die CO2-neutrale Mobilität. Das Unternehmen
ist Komplettanbieter für Brennstoffzellenstacks und -komponenten, die in
Pkw, leichten Nutzfahrzeugen, Lkw, Bussen sowie in Bahn- und
Schiffsanwendungen zum Einsatz kommen. Dabei baut das Unternehmen auf die
Industrialisierungskompetenz zweier etablierter internationaler
Automobilzulieferer - ElringKlinger und Plastic Omnium.

Ziel des Joint Ventures ist es, leistungsstarke Brennstoffzellenstacks zu
entwickeln und in Serie zu produzieren, um die CO2-neutrale Mobilität weiter
voranzutreiben - ob auf der Straße, der Schiene, dem Wasser oder im Gelände.

---------------------------------------------------------------------------

Zusatzmaterial zur Meldung:

Bild: https://eqs-cockpit.com/c/fncls.ssp?u=4e0e0333f4bbb9e6cad421973fa686f8
Bildunterschrift: Airbus ZEROe Konzeptflugzeuge

---------------------------------------------------------------------------

03.02.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: ElringKlinger AG
Max-Eyth-Straße 2
72581 Dettingen/Erms
Deutschland
Telefon: 071 23 / 724-0
Fax: 071 23 / 724-9006
E-Mail: jens.winter@elringklinger.com
Internet: www.elringklinger.de
ISIN: DE0007856023
WKN: 785602
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard),
Stuttgart; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg,
Hannover, München, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1276079

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1276079 03.02.2022

°

ElringKlinger AG Chart
ElringKlinger AG Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung