dpa-AFX Compact

Nachfrage nach Bio-Kraftsoffen stimmt Verbio abermals optimistischer

29.04.2022 um 10:50 Uhr

ZÖRBIG (dpa-AFX) - Wegen der hohen Nachfrage hat der Biokraftstoff-Hersteller Verbio erneut seine Jahresprognose angehoben. Bis zum Ende des Geschäftsjahres Ende Juni will das SDax -Unternehmen sein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) auf rund 430 Millionen Euro steigern, wie es am Freitag im sächsischen Zörbig mitteilte. Bisher war Verbio lediglich von 300 Millionen Euro ausgegangen. Sowohl in den USA als auch in Europa sei die Nachfrage nach seinen Biokraftstoffen stärker gestiegen als erwartet, teilte das Unternehmen mit. Auch das Preisumfeld sei günstig. Verbio hatte die Jahresziele zuletzt im Januar angehoben.

Die Aktien verringerten auf die Nachricht hin ihr großes Minus ein wenig auf gut 14 Prozent. Sie litten am Freitag deutlich unter der ablehnenden Haltung der Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Bündnis 90/Die Grünen) zur Produktion von Biosprit aus Getreide und Pflanzenöl./jcf/mis

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung