EQS GROUP AG NA O.N.
[WKN: 549416 | ISIN: DE0005494165] Aktienkurse
30,250€ 0,83%
Echtzeit-Aktienkurs EQS GROUP AG NA O.N.
Bid: 30,000€ Ask: 30,500€

Original-Research: EQS Group AG (von GSC Research GmbH): Kaufen

31.05.2022 um 08:02 Uhr

^

Original-Research: EQS Group AG - von GSC Research GmbH

Einstufung von GSC Research GmbH zu EQS Group AG

Unternehmen: EQS Group AG
ISIN: DE0005494165

Anlass der Studie: Zahlen erstes Quartal 2022
Empfehlung: Kaufen
seit: 31.05.2022
Kursziel: 41,50 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: 14.12.2021, vormals Halten
Analyst: Jens Nielsen

Umsatz im ersten Quartal 2022 unter, aber EBITDA über Plan

Hauptsächlich infolge von Verzögerungen bei der Umsetzung der
EU-Hinweisgeberrichtlinie in nationales Recht sowohl im Kernmarkt
Deutschland als auch in zahlreichen weiteren Mitgliedsstaaten blieb die
Geschäftsentwicklung der EQS Group AG in den ersten drei Monaten 2022
hinter den Planungen zurück.

Der Vorstand ist jedoch optimistisch, dass sich mit der für das dritte
Quartal erwarteten Einführung der Regulierung in Deutschland und vielen
weiteren EU-Ländern entsprechende Nachholeffekte einstellen. Daher hat er
zwar den oberen Rand der Umsatzprognose für das laufende Geschäftsjahr
etwas zurückgenommen, seine Guidance aber ansonsten vollumfänglich
bestätigt.

Letztlich führen diese - außerhalb des Einflussbereichs von EQS liegenden -
Verzögerungen auch lediglich zu Verschiebungen bei der Akquise von
Neukunden für Whistleblowing-Lösungen und der Generierung der daraus
resultierenden SaaS-Erlöse. Daher haben wir zwar unsere Schätzungen primär
für 2022 etwas zurückgenommen, bleiben aber für die weitere Entwicklung der
Gesellschaft unverändert positiv gestimmt.

Zudem haben sich die Bilanzverhältnisse des Konzerns nach der
Kapitalerhöhung zum Ende des ersten Quartals mit einer Eigenkapitalquote
von gut 50 Prozent und einer auf knapp 28 Mio. Euro reduzierten
Nettoverschuldung (inklusive Leasingverbindlichkeiten) wieder deutlich
verbessert.

Insgesamt bekräftigen wir daher unsere Ansicht, dass die EQS Group AG mit
ihrer bereits erreichten Marktstellung und ihrem cashflow-starken
Geschäftsmodell mit einem aktuellen Anteil wiederkehrender Erlöse von 86
Prozent gut positioniert ist, um weiterhin kräftig zu wachsen und dabei
auch wieder zunehmend steigende Margen zur erwirtschaften.

Vor allem das seit unserem letzten Research-Update weiter gestiegene
Zinsniveau führt zwar dazu, dass wir das anhand unseres DCF-Modells
ermittelte Kursziel für die EQS-Aktie auf 41,50 Euro zurücknehmen. Aber
auch auf dieser Basis bietet der Anteilsschein dem Anleger derzeit ein
Potenzial von fast 37 Prozent. Daher bestätigen wir erneut unsere
Empfehlung, die Aktie des Münchner Cloud-Anbieters zu "Kaufen".

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/24307.pdf

Kontakt für Rückfragen
GSC Research GmbH
Tiergartenstr. 17
D-40237 Duesseldorf
Tel.: +49 (0) 211 / 179374 - 24
Fax: +49 (0) 211 / 179374 - 44
Buero Muenster:
Postfach 48 01 10
D-48078 Muenster
Tel.: +49 (0) 2501 / 44091 - 21
Fax: +49 (0) 2501 / 44091 - 22
Email: info@gsc-research.de
Internet: www.gsc-research.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

°

EQS GROUP AG NA O.N. Chart
EQS GROUP AG NA O.N. Chart
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung