dpa-AFX Compact

AKTIE IM FOKUS: CTS sacken auf Tief seit März - Sorge vor Spotify-Konkurrenz

27.06.2022 um 15:55 Uhr

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von CTS Eventim sind am Montag im freundlichen Gesamtmarkt kräftig gefallen. Nachdem die Papiere des Anbieters von Tickets und Live-Veranstaltungen am Morgen noch kurzzeitig die 21-Tage-Linie, die den kurzfristigen Trend signalisiert, überwinden konnten, büßten sie am Nachmittag zuletzt 7,5 Prozent auf 52,15 Euro ein. Damit waren sie nicht nur Schlusslicht im MDax , sondern erreichten auch den tiefsten Stand seit Anfang März.

Berenberg-Analyst Gerhard Orgonas verwies auf Nachrichten vom Wochenende zu Spotify . Der in Stockholm ansässige Audio-Streamingdienst habe seinen Live-Event-Locator-Feed wieder eingeführt. Die In-App-Funktion wecke nun Befürchtungen, Spotify könnte über kurz oder lang selbst anfangen, Tickets zu verkaufen und etwa CTS Eventim damit Konkurrenz zu machen. Orgonas sieht allerdings nur ein begrenztes Risiko, dass Spotify die Ticketverkäufe bekannter Künstler beeinträchtigen könnte, da deren Tourdaten bereits früh bekannt seien und die Tickets auf den führenden Websites in kürzester Zeit verkauft seien./ck/men

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung