dpa-AFX Compact

KaDeWe-Eigentümer übernehmen britische Luxus-Kaufhauskette Selfridges

18.08.2022 um 15:20 Uhr

LONDON (dpa-AFX) - Die Eigentümer des Berliner KaDeWe und mehrerer anderer Handelsketten haben nach eigenen Angaben die Übernahme der britischen Luxus-Kaufhauskette Selfridges abgeschlossen. Das teilten die Unternehmen Central aus Thailand und Signa aus der Schweiz am Donnerstag gemeinsam in einer Mitteilung mit. Weltweit hat die Kette demnach 17 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Beide Beteiligten sollen 50 Prozent der Anteile an der Selfridges Group halten. Der Kaufpreis liegt nach dpa-Informationen bei vier Milliarden Euro.

Die Übernahme der 18 stationären Geschäfte in drei Ländern sowie des Online-Geschäfts schließt auch mehrere Immobilien ein - neben dem berühmten Flaggschiff-Kaufhaus in der Londoner Oxford Street auch ein Gebäude in Manchester und weitere in Irland.

Seit 2003 war Selfridges in der Hand der kanadischen Unternehmerfamilie Weston. Nun wird die Kette Teil eines riesigen Kaufhausverbunds: Central und Signa gehören neben der KaDeWe Group mehrere weitere Ketten in Europa, darunter Illum in Dänemark, Rinascente in Italien und Globus in der Schweiz.

Stefano Della Valle, Europa-Chef des Kaufhausverbundes, wird künftig auch die Selfridges-Gruppe leiten. Anne Pitcher, die dies bislang getan hat, soll bis Ende des Jahres im Führungsteam bleiben./swe/DP/jha

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung