Börse:
DEUTSCHE POST AG NA O.N.
[WKN: 555200 | ISIN: DE0005552004] Aktienkurse
26,015€ 0,48%
Echtzeit-Aktienkurs DEUTSCHE POST AG NA O.N.
Bid: 25,980€ Ask: 26,050€

Gewinn der Österreichischen Post unter Druck

13.05.2016 um 10:56 Uhr

Düsseldorf (Reuters) - Der Vormarsch der E-Mail macht der Österreichischen Post zu schaffen.

Zudem sorge der zunehmende Wettbewerb im Paketversand für Druck, teilte das mehrheitlich im Staatsbesitz stehende Unternehmen am Freitag mit. Umsatz und Gewinn seien im ersten Quartal daher geschrumpft. Der Vorstand hält dennoch an seinen Jahreszielen fest. Helfen sollen Effizienzverbesserungen und Investitionen in den Service. So sei etwa die Postzustellung auf Samstage und Abendstunden erweitert worden.

Die Deutsche Post baut derzeit in Österreich ein eigenes Paketnetzwerk auf. Der Chef der Österreichischen Post, Georg Pölzl, hatte bereits Befürchtungen geäußert, der Markteintritt des deutschen Konkurrenten werde bei seinem Unternehmen zu Umsatz- und Gewinneinbußen führen.

Die Österreichische Post setzte im Auftaktquartal mit 370,5 Millionen Euro 1,2 Prozent weniger als vor Jahresfrist um. Der operative Gewinn (Ebit) ging um 5,3 Prozent auf 51,1 Millionen Euro zurück. Hier habe unter anderem ein Zinseffekt bei den Personalrückstellungen negativ zu Buche geschlagen. Netto sank der Gewinn um 11,7 Prozent auf 38,7 Millionen Euro. Im Gesamtjahr soll das Ebit das Vorjahresniveau erreichen. Zudem sicherte das Management den Aktionären die Fortsetzung einer "attraktiven Dividendenpolitik" zu.

DEUTSCHE POST AG NA O.N. Chart
DEUTSCHE POST AG NA O.N. Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung