Börse:
CECONOMY AG ST O.N.
[WKN: 725750 | ISIN: DE0007257503] Aktienkurse
4,386€ -0,32%
Echtzeit-Aktienkurs CECONOMY AG ST O.N.
Bid: 4,375€ Ask: 4,397€

Signa schließt Weiterverkauf von Karstadt nicht völlig aus

17.07.2015 um 09:56 Uhr
Wien (Reuters) - Der Chef der Karstadt-Eigentümerin Signa schließt bei einem guten Preis einen Weiterverkauf der deutschen Warenhäuser nicht aus. Zwar habe der österreichische Investor Rene Benko mit seinem Immobilienunternehmen Signa die Karstadt-Warenhäuser übernommen, um diese zu sanieren. "Wir haben also nicht vor, Karstadt wieder zu verkaufen", sagte Signa-Chef Christoph Stadlhuber dem "Wirtschaftsblatt" vom Freitag. Bei einem sehr guten Angebot, das man kaum ablehnen könne, würde Benko aber wohl darüber nachdenken. "Letztlich hat alles seinen Preis", sagte Stadlhuber.Benko wollte nach Karstadt auch den Konkurrenten Kaufhof übernehmen und damit die Idee einer deutschen Warenhaus AG wieder aufleben lassen. Dieser Plan scheiterte jedoch - den Zuschlag für die Metro-Tochter Kaufhof erhielt für 2,825 Milliarden Euro die kanadische Gruppe Hudson's Bay. Die Signa-Handelssparte sehe sich nun nach anderen Zukaufsgelegenheiten um. "Es ist noch nichts spruchreif, aber wir sondieren den Markt", sagte Stadlhuber. Für die Sanierung der Warenhäuser holt sich Benko Schützenhilfe von Ex-Rennfahrer und Airline-Gründer Niki Lauda. Dieser beteilige sich über seine Privatstiftung mit zehn Prozent an der Signa-Handelssparte Retail GmbH und mit einem Prozent an der Signa Prime Selection, berichtete das Blatt. "Ich bin überzeugt, dass Benko Karstadt drehen kann. Da kann er beweisen, was er kann", sagte Lauda dem "Wirtschaftsblatt". Zudem ziehe Lauda in den Beirat des Handelsgeschäfts ein. "Ich habe viele Erfahrungen gesammelt, vor allem mit dem Airline-Geschäft, das nicht einfach ist", sagte Lauda. Zum Einstiegspreis wollte er keine Angaben machen.
CECONOMY AG ST O.N. Chart
CECONOMY AG ST O.N. Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen